Podiumsdiskussion mit FoodFighter Michael Schieferstein am Familien-Erlebnistag Bonn – family first

Podiumsdiskussion mit FoodFighter Michael Schieferstein

Große Podiumsdiskussion mit Michael Schieferstein zum Thema "Verwenden statt Verschwenden - Ernährung nachhaltig gestalten" mit offener Fragerunde für alle Besucher im Anschluss an die Podiumsdiskussion.

5. Familien-Erlebnismesse "Bonn-Familyfirst®"
Podiumsdiskussion, Samstag, 30. Mai 2015 ab 12.00 Uhr
im Brückenforum Bonn-Beul, Friedrich-Breuer-Str. 17, 53225 Bonn

Ziel der Podiumsdiskussion:
Durch die sonst bürgernahe Verbrauchermesse wird hier der Austausch zwischen Bürgern und Experten zu Alltagsfragen möglich, die bislang keine ausreichende Beachtung zur Vermeidung von zu viel gekauften Lebensmitteln, deren Weiterverwertung und Sicherung einer qualitativ guten Ernährung für alle gefunden haben. Die Bürger fühlen sich oft ohnmächtig Strukturen ausgesetzt, die eine auf Produktion und Gewinnoptimierung ausgerichtete Industrie in der Konsumlandschaft mit allen auch nachteiligen Folgen für die Umwelt und Gesundheit geschaffen haben.

Michael Schieferstein und seine Konzepte zeigen Wege aus dieser selbst geschaffenen Konsumfalle - sowohl für die Industrie und den Handel als auch für den Verbraucher - und zeigen auf, wie jeder seine Mitverantwortung für ein nachhaltiges Konsum- und Essverhalten nutzen kann.

Folgende Experten werden vor Ort sein:

1) Dr. Rahim Schmidt. Landtagsabgeordneter in RLP bei B90/Die Grünen, gesundheits- und forschungspolitischer Sprecher, Ernährungsmediziner

2) Christoph Henninger, Gesundheits- und Fitness-Experte

3) Silvia Schöneseiffen, Partner des bio innovations park Rheinland

4) Horst D. Tontarski, Vorstand der Bonner Tafel

5) Lucia Verena Landes, Projektreferentin für Bildungsarbeit, Lateinamerika-Zentrum

6) Sabine Klassen, vertritt die für fairen Handel ausgezeichnete Tierfutterfabrikation

7) Dipl. Ing. Norbert Eckschlag, GF des Wahnbachtalsperrenverband, dessen

8) Frau Dr. Kreyenschmitt, Institut für Tierwissenschaften u. Cold Chain Group, Uni Bonn, auch Partner von dem Projekt Zu gut für die Tonne

9) Michael Schieferstein, Experte zum Thema Lebensmittel und Konsum, Botschafter des Deutschen Pavillon auf der Weltausstellung Expo Milano 2015 und 1. Vorstand FoodFighters e.V.

Michael Schieferstein steht anschließend für Fragen und Interviews am Infostand "FoodFighters e.V." zur Verfügung.

Der Verein „FoodFighters e.V.“ stellt an seinem Infostand die aktuellen Projekte vor; auch Infos rund um das Schulprojekt sind für Lehrer und Schüler erhältlich.

Außerdem:
attraktive Messestände und Aussteller auf 1000 qm im großen Saal, im Foyer des Bonn-Beueler Brückenforums und im Außenbereich
Mitmachstationen für Groß und Klein
Kinderflohmarkt im Außenbereich hinter dem Brückenforum
ganztägig attraktives Bühnenprogramm

Wir freuen uns auf IHREN Besuch!

Nachtrag zur Open-Air-Kochshow auf der Burg Rheinfels:
Sendungen
Planet e
Landesschau Rheinland Pfalz
Berichte
Wochenspiegel Live.de
Moderne Topfologie

Veranstaltungsort und Adresse

Bezirksbibliothek Bonn Beuel (Brückenforum), Friedrich-Breuer-Str. 17, 53225 Bonn

    30. Mai 2015

  • Sa
    30.05.2015
    12:00

Podiumsdiskussion mit FoodFighter Michael Schieferstein am Familien-Erlebnistag Bonn – family first

Diese Veranstaltung in Bonn (Beuel) wurde von Wegbereiterin für Wegbereiter veröffentlicht. Podiumsdiskussion mit FoodFighter Michael Schieferstein am Familien-Erlebnistag Bonn – family first ist der Rubrik Information zugeordnet.

Bilder (2)