Mörderische Spreefahrt - Dinner-Krimi auf der Spree

    25. September 2020

  • Fr
    25.Sep
    19:30

    Oktober 2020

  • Fr
    2.Okt
    19:00
  • Fr
    9.Okt
    19:00

    November 2020

  • Fr
    6.Nov
    19:00
  • Fr
    13.Nov
    19:00
  • Fr
    20.Nov
    19:00
  • Do
    26.Nov
    19:00
  • Sa
    28.Nov
    19:00

    Dezember 2020

  • Do
    3.Dez
    19:00
  • Fr
    4.Dez
    19:00
  • Mi
    9.Dez
    19:00
  • Do
    10.Dez
    19:00
  • Fr
    11.Dez
    19:00
  • Mi
    16.Dez
    19:00
  • Fr
    18.Dez
    19:00
  • Sa
    19.Dez
    19:00
  • Mo
    28.Dez
    19:00

Derzeit keine Krimis auf der Spree (August bis Oktober 2020)
Unter Einhaltung der derzeit gültigen Hygiene- und Abstandsregeln zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie ist die Mörderische Spreefahrt leider auf dem Schiff nicht möglich.
Eine gute Nachricht haben wir dennoch für Sie: Ab dem 8. August bieten wir Ihnen Ersatzvorstellungen mit reduzierter Platzanzahl in unserem Partner-Restaurant Restaurant Habel am Reichstag, Luisenstraße 19,10117 Berlin - Mitte an. Hier haben wir großzügigere räumliche Bedingungen und können auch bei schlechtem Wetter für eine gute Belüftung sorgen. Hier finden Sie unsere Termine und Stücke. https://artdeshauses.de/tt.shtml
Vorverkauf:
Wir kümmern uns persönlich um Ihre Buchung und freuen uns auf Ihren Anruf:
Tel. 030. 6098 7227 (Mo–Fr, 10.00 bis 16.00 Uhr)
August bis Oktober: Preis: 67,50 EUR inkl. VVK-Gebühr(inkl. 3-Gänge-Menü und Aperitif)
Veranstaltungsort: Restaurant Habel am Reichstag, Luisenstraße 19,10117 Berlin - Mitte

Hygienebestimmungen (Stand: 11.08.2020)
Bitte beachten Sie, dass wir streng an die jeweils gültigen Infektionsschutz, Hygiene- und Abstandsregeln halten. Bei der Platzierung unserer Gäste achten wir selbstverständlich auf den Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Tischen und setzen nur Gäste, die die Vorstellung gemeinsam besuchen, auf Wunsch zusammen. Wenn Sie mehr als eine Karte gebucht haben, gehen wir grundsätzlich davon aus, dass Sie nach Möglichkeit zusammen sitzen möchten. Wenn Sie stattdessen lieber an mehreren Tischen mit Abstand platziert werden möchten, geben Sie uns dies bitte bei Ihrem Reservierungswunsch an. Grundsätzlich dürfen auch bei gemeinsamen Buchungen nach der aktuellen Regelung maximal 6 Personen ohne Mindestabstand zusammen an einem Tisch sitzen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

„Mörderische Spreefahrt“ – das sind vier Dinner-Krimis auf der Spree

Das Ensemble artdeshauses hat vier turbulente Kriminalgeschichten inszeniert und entführt die Zuschauer darin ins historische Milieu der Berliner „Ringvereine“. Bei einer dreistündigen Abendfahrt auf der Spree und den Kanälen genießt das Publikum ein feines Dinner-Menü – und wird Zeuge der ebenso spannenden wie unterhaltsamen Theaterkrimis. Jeder der Zuschauer übernimmt dabei eine Rolle aus der Verbrecherkartei. Zwischen den kriminalistischen Ermittlungen wird die abendliche Schifffahrt mit mörderischen Chansons der 20er Jahre aufgelockert. Wählen Sie eines der folgenden Stücke:

„Mörderische Spreefahrt – der erste Krimi“

Berlin in den 20ern: Die beiden einflussreichsten Ringvereine feiern an Bord das friedliche Ende ihrer langjährigen Rivalitäten. Lotter-Lola stößt mit Mambo-Martha an, der Falsche Adonis macht der Wilden Penelope schöne Augen, und Koks-Konrad spinnt mir dem Flotten Bodo ein Ding aus. Doch plötzlich überschlagen sich die Ereignisse. Wo ist die schöne Gangsterbraut Apollonia? Droht der Bandenkrieg zwischen den Ringvereinen erneut aufzuflackern? Kommissar Engelbrecht ermittelt gemeinsam mit dem Publikum.

„Mörderische Spreefahrt – Ganovenhochzeit“

Endlich haben sie sich getraut: Lucy, die beschwipste Nachtclubsängerin, und Vollstrecker-Klaus, der Pianist und Auftragsmörder. Doch kaum ist die Hochzeitsfeier auf dem Spreedampfer in vollem Gang, geschieht ein schrecklicher Mord. Alle rätseln wild durcheinander: Wie konnte das geschehen? Wer hatte eigentlich kein Motiv? Und was macht der Erbonkel in der Hochzeitstorte? Zum Glück ist Kommissar Engelbrecht mit an Bord. Statt der Kneipenwirtin Charly schöne Augen zu machen, übernimmt er die Ermittlungen.

„Mörderische Spreefahrt – Kommissar über Bord!“

Ernst Engelbrecht sitzt in der Klemme. Die Berliner Ganoven haben ihn entführt und wollen endgültig mit ihrem Erzfeind abrechnen. Doch plötzlich geschieht ein grausames Verbrechen an Bord! Das Opfer ist mit einer mysteriösen Tarotkarte geschmückt, und es ist zu befürchten, dass noch mehr Passagiere diese Bootspartie mit dem Leben bezahlen werden. Engelbrecht erhält eine letzte Chance: Wenn er den Fall löst, wird er verschont. Kann der kauzige Kommissar noch einmal seinen Kopf aus der Schlinge ziehen?

"Mörderische Spreefahrt − Kopfgeldjagd"

Angst und Verunsicherung machen sich in der Unterwelt breit. Die Ganoven zittern, denn in jüngster Zeit sind einige der besten Verbrecher unter seltsamen Umständen ums Leben gekommen. Die grausamen Details deuten auf einen Serientäter hin. Oder ist hier jemand auf Kopfgeldjagd? An Bord eines Spreedampfers treffen sich die Ringvereine zu einer konspirativen Lagebesprechung. Doch dann wird den Ganoven eine Überraschung serviert, die allen den Atem stocken lässt ...


Abfahrt ab November 2020 ist am Anleger Spree- & Havelschifffahrt am Schiffbauerdamm 12, S-und U-Bahnhof Friedrichstraße.
Fahrpreis: 74,00 € zzgl. VVK-Gebühren (inkl. 3-Gänge-Menü und Aperitif).
Tickethotline: 030 / 479 974 35
Webshop: http://www.artdeshauses.de/tt.shtml
Weitere Termine sind im Vorverkauf.
Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen

Einlass ist eine halbe Stunde vor Abfahrt.

Die Fahrt dauert ca. 3 Stunden.

Veranstaltungsort und Adresse

Anleger Spree- und Havelschifffahrt, Schiffbauerdamm 12, 10117 Berlin

Mörderische Spreefahrt - Dinner-Krimi auf der Spree

Diese Veranstaltung in Berlin (Mitte, Bezirk Mitte) wurde von artdeshauses veröffentlicht. Mörderische Spreefahrt - Dinner-Krimi auf der Spree ist den Rubriken Krimi-Dinner, Dinnershow, Show & Unterhaltung und Krimi Dinner Berlin Spree Restaurant Theater artdeshauses Spreekrimi Ringverein Ganoven zugeordnet.

Bilder (6)

Weitere Veranstaltungen

Sa
3. Okt
19:00
Habel am Reichstag, Berlin
Sa
10. Okt
19:00
Habel am Reichstag, Berlin
Fr
2. Okt
18:30
Landgasthaus Schreyerhof, Hessigheim
Fr
16. Okt
19:00
Altes Amtsgericht Oppenheim, Oppenheim
Fr
25. Sep
19:30
Weingut Junghof - Undenheim, Undenheim
Sa
5. Dez
19:00
Event - Fahrgastschiff "MS Stadt Düsseldorf", Düsseldorf