La tristesse de novembre - niederschmetternde Bio-Chansons® - mit Tony Riga und Chantal Chabraque

Wenn es etwas gibt, das er nicht gut haben kann, dann sei es der November, meint Tony Riga, denn für ihn ist der Monat "wie der Auftakt einer Sinfonie der Dunkelheit, der Kälte und des Missmuts". "Wir mussten dringend etwas tun", weiß Chantal Chabraque, "denn er war schon ganz grau, n'est-ce que pas Tony?"
Das ansonsten so heitere Duo möchte sich auch im November nicht gegenüber der Realität verschließen und hat daher die trostlosesten und schlimmsten Titel aus dem Fundus der Bio-Chansons geholt. Wird so viel Traurigkeit überhaupt auszuhalten sein? Alors, es gibt bei Bedarf ja auch noch Wein und die beiden Ausnahmekünstler haben versprochen, das Leid der gesamten Welt auf ihre Schultern zu laden - also auch das Leid der Zuhörer. Wenn das kein Angebot ist. Sonntag, der 06.11. November wird uns zeigen, was das heißt - in der Maaschanz.
(pez) FRANKFURTER TREUE PRESSE 7.10.2016

Veranstaltungsort und Adresse

Maaschanz, Färberstr. 75 (Dreikönigskirche / Eiserner Steg), 60594 Frankfurt am Main - Sachsenhausen

    6. November 2016

  • So
    06.11.2016
    19:30

La tristesse de novembre - niederschmetternde Bio-Chansons® - mit Tony Riga und Chantal Chabraque

Diese Veranstaltung in Frankfurt am Main - Sachsenhausen (Frankfurt am Main Süd) wurde von Tony veröffentlicht. La tristesse de novembre - niederschmetternde Bio-Chansons® - mit Tony Riga und Chantal Chabraque ist den Rubriken Chanson, Cabaret, Entertainment und Comedy zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen