Globalisierungskino: Auf der Kippe

Vier Jahre haben die Regisseure Menschen in der Lausitz bei ihrem Kampf gegen den Braunkohlenbergbau begleitet. Es ist ein Film über und für die Menschen in ihrem Widerstand. Im Anschluss gibt es ein Gespräch mit Gästen zum Film.

Regie: Jan Hargus, Marco Kühne (Dokumentarfilm, D 2015)

Eintritt frei

Veranstaltungsort und Adresse

W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V., Nernstweg 32-34, 22765 Hamburg

    9. November 2016

  • Mi
    09.11.2016
    19:00

Globalisierungskino: Auf der Kippe

Diese Veranstaltung in Hamburg (Altona) wurde von W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. veröffentlicht. Globalisierungskino: Auf der Kippe ist den Rubriken Braunkohle, Umwelt, Film und Politik zugeordnet.