Kuba - zwischen Traum und Wirklichkeit

Seit sich Kuba auch der nichtsozialistischen Welt öffnete, kommen Prominente wie Papst Franziskus, US-Prä¬si¬dent Barack Obama, die Rolling Stones und Karl Lagerfeld in den tropischen Inselstaat, und Reisende aus aller Welt folgen ihnen. Doch um wirklich zu verstehen, in welch tiefgreifendem Wandel sich das Land gerade befindet, genügt keine kurze Stippvisite. Dafür braucht es jemanden wie Tobias Hauser, dem selbst von Kubanern »der Blick eines Kubaners« attestiert wird: Nur wenige sind mit Kuba so vertraut wie der Freiburger Fotojournalist. Seit bald 20 Jahren besucht er die Karibikinsel regel¬mäßig. Für seine Live-Reportagen spricht er mit alten Revolutionären über die globalisierte Welt, mit der Jugend über ihre Zukunftsträume und mit alleinerziehenden Müttern über den Wandel der Familienstrukturen. Er sucht nach Veränderungen. Was ist aus dem sozialistischen Traum geworden? Seit über 60 Jahren versuchen die Kubaner, eine Utopie zu leben, deren Scheitern viele Gesichter hat: Leere Geschäfte, brachliegende Felder, feh¬lende Freiheiten, Unrecht. Seit Fidel Castro hinter den Vorhang der politischen Bühne getreten ist, keimt die Hoffnung auf Verbesserungen. Doch welche Möglichkeiten bieten die zarten Samen der freien Marktwirtschaft, die inzwischen zaghaft zu sprießen be¬gin¬nen? Hausers Live-Reportage »Kuba – zwischen Traum und Wirklichkeit« ist voller Fein¬gefühl, mitreißender Musik und Humor. Er nimmt uns mit auf eine spannende Reise durch die Perle der Karibik – von Havanna bis in die entlegensten Regionen der Inselrepublik.


Tickets:

Kirchheim Info
Gneitings Reisemarkt
www.reservix.de
www.nikolaus-spitzer.de
07243/9390-21

Veranstaltungsort und Adresse

Stadthalle Kirchheim / Teck, Stuttgarter Str. 2, 73230 Kirchheim unter Teck

    16. November 2016

  • Mi
    16.11.2016
    20:00

Kuba - zwischen Traum und Wirklichkeit

Diese Veranstaltung in Kirchheim unter Teck wurde von Spitzer Konzerte und Veranstaltungen veröffentlicht. Kuba - zwischen Traum und Wirklichkeit ist der Rubrik Multivisionsshow zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen