„FREILICHTBÜHNE TOBT– ohne Hüpfburg!“ - das Kinder- und Familienfest in der Freilichtbühne Mülheim Ruhr

Auch in diesem Jahr heißt es wieder „Freilichtbühne tobt – ohne Hüpfburg“ - das Kinder-und Familienfest am Samstag, den 24.Juni 2017 in der Freilichtbühne und dem kompletten „Park an der Dimbeck“.

An diesem Tag sollen die Kinder wieder „Natur und Kultur“ unter freiem Himmel erleben können. An insgesamt acht Plätzen im Park werden über 30 Mitmachaktionen für kleinere und größere Kinder angeboten, wie zum Beispiel

• Baumklettern
• Holzinstrumente bauen
• Kinderschminken
• Spiele-Parcours; Sandkastenspiele
• Spielplatzpaten
• Energiewerkstatt
• Führungen durch den Park
• Feuer machen und löschen
• Jugendfeuerwehr Mülheim
• Eierlaufen, Nägelschlagen
• Stockbrot grillen im Rosengarten
• Bobbycar Rennstrecke
• Kasperletheater
• Pommi´s Puppenzirkus
• Zauberei
• Spieletisch, Lieblingsspiele
• Forscher Station
• Drachenbauen
• Malen mit Händen und Füßen
• Büchertafel
• Mobile Grafikwerkstatt
• Slackline / Jonglieren üben
• Rettungswagen hautnah
• Du auf der roten Bank
• Falknerei – Greifvögel live
• Phantasiereise mit Klangschalen
• Action Area / Speedminton u.a.
• Holz-Deko bearbeiten

...und vieles mehr

Ganz wichtig: Jedes Kind benötigt vorab eine eigene Parcourskarte. Diese liegt seit Freitag, 02.Juni 2017 exklusiv im RWE- innogy-Energieladen für jedes Kind bereit und kann dort zu den angegebenen Öffnungszeiten abgeholt werden. Bei Abholung im RWE-Laden, und nur da, gibt es als Geschenk von innogy für jede Parcourskarte einen Verzehrgutschein im Wert von 2,50 EUR, der beim Kinderfest gegen Speis und Trank eingelöst werden kann. Pro Abholer können im RWE-innogy-Energieladen maximal zwei Parcourskarten (mit jew. einem Verzehrgutschein) abgeholt werden.

RWE - innogy Energieladen ( im Mülheimer MedienHaus)
Synagogenplatz 3
45468 Mülheim an der Ruhr
Öffnungszeiten:
montags bis freitags von 9.00 bis 18.00 Uhr | samstags von 10.00 bis 14.00 Uhr .

Am Veranstaltungstag gibt es die Parcourskarte ( dann aber ohne Verzehrgutscheine) kostenlos am innogy-Stand.

Hat ein Kind bei mindestens 5 Aktionen mitgemacht, erhält es gegen Vorlage seiner abgezeichneten Parcourskarte von den Veranstaltern als Geschenk ein Buch oder Spiel.


Das Familienfest in der Freilichtbühne Mülheim an der Ruhr organisieren die "Regler" zusammen mit Oliver Kilian und dem Verein „Kids im Ruhrgebiet“.

Der Eintritt ist frei und alle Aktionen sind kostenlos. Der Hut geht rum... Auf eine schönes Fest!

Veranstaltungsort und Adresse

Freilichtbühne Mülheim an der Ruhr - Regler Produktion e.V., Dimbeck 2a, 45470 Mülheim an der Ruhr

    24. Juni 2017

  • Sa
    24.06.2017
    10:00

„FREILICHTBÜHNE TOBT– ohne Hüpfburg!“ - das Kinder- und Familienfest in der Freilichtbühne Mülheim Ruhr

Diese Veranstaltung in Mülheim an der Ruhr wurde von Regler Produktion e.V. veröffentlicht. „FREILICHTBÜHNE TOBT– ohne Hüpfburg!“ - das Kinder- und Familienfest in der Freilichtbühne Mülheim Ruhr ist den Rubriken fest, familie, open air und spiele zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

So
7. Jan
16:00
Theatersaal
Mülheim a. d. Ruhr