Beschwerden zwecklos - Mit den Three Picayunes, Tony Riga und Chantal Chabraque, dem Frankfurter Beschwerdechor und Martin Schnur

>> "Die Three Picayunes" spielen New-Orleans-Jazz: Engelbert (Trompete), Helga (Klavier) und Helmut (eine Seltenheit: Bratsche!). Als Blues und Ragtime aufeinandertrafen und die Bands leise spielten, gab der Geiger noch den Ton an – bis der „Hot Man“ an der Trompete am Ende der Stücke alles umblies.

>> "Frankfurter Beschwerdechor" – Beschweren tut sich ja jeder, dauernd und immer. Der Frankfurter
Beschwerdechor aber verwurstet das, was mal deutlich gesungen werden muss. Mit Humor und Ernst setzt der Chor musikalische zarte oder bissige Zeichen zu aktuellen Themen.

>> "Tony Riga un Chantal Chabraque" - Bio-Chansons
die frankophone Chansonette und der Ex-Opernsänger mit Bühnenstauballergie sind unermüdliche Kämpfer für Love und Lieder, schöne Melodien und skurrile Geschichten. Musikalische Cocktails aus Erlebtemn und Geklautem verarbeiten sie zu wertvollen Bio-Chansons

>> "Martin Schnur", Pfarrerssohn, junggebliebener Altachtundsechziger, Querdenker und leidenschaftlicher Bluesgitarrist, Chaot mit ausgeprägtem Querulanten Potenzial - präsentiert seine Lieder im Wetterauer Dialekt, manchmal auch auf Hochdeutsch - animiert ein Publikum immer wieder zu Mitmachen.

Veranstaltungsort und Adresse

Gemeindesaal der St. Thomasgemeinde, Heddernheimer Kirchstraße 5, 60439 Frankfurt am Main

    17. November 2017

  • Fr
    17.11.2017
    19:00

Beschwerden zwecklos - Mit den Three Picayunes, Tony Riga und Chantal Chabraque, dem Frankfurter Beschwerdechor und Martin Schnur

Diese Veranstaltung in Frankfurt am Main (Frankfurt am Main Nord-West) wurde von Tony veröffentlicht. Beschwerden zwecklos - Mit den Three Picayunes, Tony Riga und Chantal Chabraque, dem Frankfurter Beschwerdechor und Martin Schnur ist den Rubriken Entertainment, Comedy, Chorkonzert und Chanson zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen