Büchertrödel

    10. Oktober 2020

  • Sa
    10.Okt
    10:00

LesART bietet an diesem Samstag von 10 bis 13 Uhr gut Erhaltene Bücher.
Ehrenamtlichen Helfer bauen den Bücherflohmarkt auf und wiegen kiloweise das Lesefutter ab. Je angefangenes Kilo werden 1,50 Euro berechnet. So kam bei den letzten Flohmärkten eine schöne Summe zusammen.

Der Durchgang zum Flohmarkt ist nur von der Mediathek aus möglich.

Zuvor wird der Verein an zwei Samstagen jeweils von 10 bis 12 Uhr gelesene, aber gut erhaltene Bücher einsammeln, um sie für den guten Zweck zu veräußern. Wer nicht mehr benötigte und gut erhaltene Schmöker (keine Buchclubausgaben, Schul- oder veraltete Fachbücher) loswerden will, kann diese an diesen Samstagen zur Mediathek bringen. Die Anfahrt ist von der Wilhelmstraße möglich – einfach den Hinweisschildern zur Tiefgarage Rathauscenter, P6, folgen, um dann statt abwärts zu fahren, auf der linken Spur bis an die Terrasse der Mediathek heranzufahren. Dort können auch größere Buchmengen bequem entladen werden. Bitte den Hinweisen in der Presse folgen, wann die Sammlung stattfindet.
Den Erlös des Büchertrödels spendet der LesART Kamp-Lintfort e.V. in die Leseförderung von Kindern und Jugendlichen.

Veranstaltungsort und Adresse

Mediathek Kamp-Lintfort, Freiherr-vom-Stein-Str. 26, 47475 Kamp-Lintfort

Büchertrödel

Diese Veranstaltung in Kamp-Lintfort wurde von LesARTka-li veröffentlicht. Büchertrödel ist den Rubriken Literatur, Jahrmärkte, Bücherflohmarkt und Büchertrödel zugeordnet.