‘Meditation für ein gesundes Selbstvertrauen’ Vortrag mit Gen Kelsang Ananda

‘Meditation für ein gesundes Selbstvertrauen’ Vortrag mit Gen Kelsang Ananda

Freitag, den 16.11.2018 um 19.00 Uhr

Es ist so leicht, zu hohe Ansprüche an sich stellen – um sich dann unzulänglich zu fühlen, wenn man sie nicht erfüllt. Dies führt häufig zu einer ungesunden selbstkritischen Haltung, die unsere persönliche Entwicklung blockiert und uns in ungesunden Denkmustern gefangen hält. Überzogene Selbstkritik macht uns unglücklich mit uns selbst, unterläuft unser Selbstvertrauen und kann sogar zu Depression führen. In diesem Vortrag werden wir uns anschauen, wie wir einfach realistischer mit uns selbst werden können. Wir lernen einfache und bewährte Methoden kennen, um eine gesündere, annehmendere Einstellung zu uns selbst zu entwickeln und ein natürliches Selbstvertrauen.

Gen Kelsang Ananda ist ein langjähriger deutscher Kadampa-Lehrer, der intensiv am Lehrerausbildungsprogramm teilgenommen hat und qualifiziert ist, Sutra und Tantra zu lehren.
Er ist der nationale spirituelle Leiter der Neuen Kadampa-Tradition für Deutschland, und ein vertrauensvoller, inspirierter Schüler des Ehrw. Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche.

Der Vortrag kann ohne Vorkenntnisse oder Anmeldung besucht werden.

Beitrag: 6,-€

Weitere Informationen unter:
https://meditation-oberhausen.de/meditation-selbstvertrauen

Am Samstag den 17.11. findet ein Tageskurs mit Gen Ananda zum Thema ‘Meditation und Achtsamkeit’ statt.
https://meditation-oberhausen.de/meditation-und-achtsamkeit

Veranstaltungsort und Adresse

Tushita Zentrum für Kadampa Buddhismus e.V., Stöckmannstr. 88-90, 46045 Oberhausen

    16. November 2018

  • Fr
    16.Nov
    19:00

‘Meditation für ein gesundes Selbstvertrauen’ Vortrag mit Gen Kelsang Ananda

Diese Veranstaltung in Oberhausen wurde von Tushita-Zentrum veröffentlicht. ‘Meditation für ein gesundes Selbstvertrauen’ Vortrag mit Gen Kelsang Ananda ist den Rubriken Selbstvertrauen, Vortrag, Buddhismus und Meditation zugeordnet.