Rock the Hall

Rock The Hall

Rollt die Rock-Teppiche aus. Macht euch bereit für eine Rocknacht der Extraklasse. Mit der Veranstaltung „Rock the Hall“ wird das Kulturamt Haßfurt live gerade auch jüngeren Fans des Rocks ordentlich einheizen.
Rockdrenaline steht für Coverrock der härteren Art. Die vierköpfige Band spielt seit Mai letzten Jahres zusammen und hat unter anderem Songs von den Red Hot Chili Peppers, den Black Keys, Paramore und Guano Apes im Repertoire. Diese tragen die Handschrift der Newcomer, die durch knackige Gitarrenriffs, rhythmische Drums und einen groovenden Bass, kombiniert mit jazzigem Saxophon definiert ist, abgerundet durch die kraftvolle Stimme der Frontfrau.
"Suns of Ørenda stehen für fette Gitarrenriffs kombiniert mit eindringlichen Melodien. Gegründet haben sich die vier Jungs aus dem Raum Bamberg im Jahr 2014. Damals aber noch unter dem Namen “Novel Panic”. Ein Jahr später veröffentlichten sie ihr erstes Album “Singularity”, welches bereits die Virtuosität der vier Künstler erahnen lässt. Während der Produktion der ersten Platte lernten sie den Toningenieur und Produzenten Helge Preuß kennen, der neben der Toningenieurtätigkeit ein Jahr später auch Produzent der Jungs wurde. Im Januar 2017 gab die Band die Veröffentlichung ihrer neuen Single “War” mit Musikvideo bekannt. Mit diesem Song begann ein neuer, frischer Sound wodurch die vier Jungs ihren eigenen Stil festigten. Dem Magazin “Bamberger Bands” teilten sie mit, das neben WAR auch eine neue EP erscheinen wird. So kam es das sich die Jungs im Juli 2017 wiedermal ins Studio begaben und den Rest ihrer EP aufnahmen. Im September desselben Jahres veröffentlichten sie eine weitere Single “Self-Appionted Superheros”, die auch auf der kommenden EP zu finden ist. Einen Monat später faste die Band einen Entschluss. Schon seit Monaten konnten sie sich nicht mehr mit dem jetzigen Bandnamen identifizieren. “Wir alle sind älter und reifer geworden, so auch unsere Musik” schrieb die Band in ihrem Post. Der neue Name sollte ein neues Zeitalter einleiten und ein weiterer Schritt zur Selbstverwirklichung bedeuten. Niko, Simon, Pascal und Simon sind absofort “Suns of Ørenda”. Ihre neue EP wird Anfang 2018 veröffentlicht! Man darf also gespannt sein!"
Purple Rising interpretiert die Musik von Deep Purple gekonnt virtuos, ganz im Stil der Siebziger: Furiose Improvisationen und wilde Duelle zwischen Gitarrist Reik Muhs und Tastenmann Andreas König, der bereits mit Deep-Purple-Legende Jon Lord auf der Bühne stand, lassen Songs wie Child in Time und Space Truckin’ gerne auch einmal die 20-Minuten-Marke sprengen. Scheinbar spielend meistert dabei der charismatische, stimmgewaltige Frontmann Patrick Sühl den Spagat zwischen sämtlichen Deep-Purple-Sängern. Wie beim Original anno 1970 wird so jedes Konzert zu einem einzigartigen Erlebnis.

Veranstaltungsort und Adresse

Stadthalle Haßfurt, Hauptstraße 3, 97437 Haßfurt

    Tickets für 13. April 2019

  • Sa
    13.Apr
    20:00
    Tickets

Rock the Hall

Diese Veranstaltung in Haßfurt wurde von venyoobot veröffentlicht. Rock the Hall ist den Rubriken Festival / Sonstige und Rock Festival zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen