Konzert mit der Neuen Philharmonie Frankfurt 2019 - Crossover Konzert "Götterfunke! Europas leuchtende Sterne"

Zum 16. Mal gastiert die neue Philharmonie Frankfurt in Friedberg, zum ersten Mal in der dortigen Stadthalle. Alt gewohnt ist der mitreißende Mix aus Klassik, Rock, Pop. In diesem Jahr eine packende musikalische Rundreise vom Nordkap nach Spanien, von England in die Tiefen Russlands. Europa, wie es rockt und swingt - bunt, lässig und eurovisionär!

Genießen Sie musikalische Highlights aus allen Teilen des Kontinents - Klassiker wie Beethovens „Ode an die Freude“, Tschaikowskys grandiose „Ouvertüre 1812“, der „Bolero“ und „Alexis Zorbas" stehen ebenso auf dem spektakulären Programm wie ABBA, die Beatles, Italo-Pop …

„Alte Welt“? Pustekuchen! Was der Fußball schafft, schafft die Musik erst recht: Menschen vereinen.

Die Neue Philharmonie Frankfurt feiert Europas musikalische Vielfalt - feiern Sie mit:

In Friedberg, am 23. und 24. August 2019

Veranstaltungsort und Adresse

Stadthalle Friedberg, Am Seebach 2, 61169 Friedberg

    Tickets für 22. August 2019 - 24. August 2019

  • Do
    22.08.2019
    20:00
    Tickets
  • Fr
    23.08.2019
    20:00
    Tickets
  • Sa
    24.08.2019
    20:00
    Tickets

Konzert mit der Neuen Philharmonie Frankfurt 2019 - Crossover Konzert "Götterfunke! Europas leuchtende Sterne"

Diese Veranstaltung in Friedberg wurde von venyoobot veröffentlicht. Konzert mit der Neuen Philharmonie Frankfurt 2019 - Crossover Konzert "Götterfunke! Europas leuchtende Sterne" ist den Rubriken Festival / Jazz-Rock-Pop und Neue Philharmonie Frankfurt zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Mi
1. Jan
18:00
„Schenk mir doch ein kleines bisschen Liebe“ Auch 2020 wird die Neue Philharmonie Frankfurt zum Jahresauftakt ein…
CongressForum Frankenthal, Frankenthal
Sa
14. Dez
21:00
Die Sonntagsbühne Mühlhausen - Benefiz Nacht 2019 Verschiedene Künstler treten für einen guten Zweck auf.…
Ratskeller, Mühlhausen
Fr
17. Jan
19:30
Jugendsinfonieorchester des Musikschulkreises Lüdinghausen Weitere Infos unter:…
Joseph-Haydn-Gymnasium, Gemeinde Senden