Tony geht fremd - Ein schauriger Balladenabend

Tony Riga geht fremd… am Eisernen Steg

Jeden Monat wird Frankfurts kleinste Cabaretbühne „Ma Chance“ zum Austragungsort von Frankfurts schrägster Musik- und Komikshow „Love und Lieder“. Wunschfranzösin Chantal Chabraque und Ex-Opernstar Tony Riga entertainen in ihren bunten Programmen mit Lieblingsmelodien von Chanson bis Schlager und von Oper bis Fado, um schließlich in der Frankfurt-Hymne „Oh Eiserner Steg“ zu gipfeln. Dabei plaudern sie über die Liebe, den Schmerz, über sich selbst und andere wichtige Dinge.
Ab Januar wird das Format „Love und Lieder“ wechselnd zwei-monatlich mit der neuen Reihe „Tony geht fremd…“ verwoben, in der Tony Riga sich auf Überraschungsgäste einlässt und neue Wege geht. Zum Startschuss wird am 13.1. den Zuschauern das heiße Blut gefrieren, wenn Tony mit klassischen Balladen, Schauergeschichten und Musik bei Schummerlicht zu einem literarischen Gruseltrip antritt. Theatralische Rezitation oder eiskalter Thrill? Von Theodor Fontane bis Bram Stoker, von Conrad Ferdinand Meyer bis Roald Dahl und J. Werding – es wird „schauder“haft…!

Veranstaltungsort und Adresse

Maaschanz - Ma Chance, Färberstr. 75 (Dreikönigskirche / Eiserner Steg), 60594 Frankfurt am Main - Sachsenhausen

    13. Januar 2019

  • So
    13.01.2019
    17:30

Tony geht fremd - Ein schauriger Balladenabend

Diese Veranstaltung in Frankfurt am Main - Sachsenhausen (Frankfurt am Main Süd) wurde von Tony veröffentlicht. Tony geht fremd - Ein schauriger Balladenabend ist den Rubriken Lesung, Schauergeschichte, Deutsche Balladen und Grusel zugeordnet.

Bilder (2)

Weitere Veranstaltungen

So
14. Jul
17:30
Maaschanz - Ma Chance
Frankfurt-Sachsenhausen