Kloster und Wein

Im Mittelalter war Wein wichtiges Handelsgut und Nahrungsmittel. Ganz klar, dass das mächtige Hirsau Weinberge besaß – dafür gab es Beziehungen und Besitz oft über weite Entfernungen hinweg. Und das schon zu Zeiten von Abt Wilhelm im 12. Jahrhundert! Beim Rundgang durch die Klosteranlage kostet man Weine aus Gegenden, mit denen Hirsau eng verbunden war.

Referenten: Frau Karin Proß und Herr Hans-Joachim Rapp

Veranstaltungsort und Adresse

Dreischalenbrunnen, vor dem Pfarrhaus, Klosterhof 17, 75365 Calw-Hirsau

Kloster und Wein

Diese Veranstaltung in Calw-Hirsau (Hirsau) wurde von venyoobot veröffentlicht. Kloster und Wein ist der Rubrik Führungen zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen