Klingendes Museum - Wie in einer Geigenbauwerkstatt

Wie in einer Geigenbauwerkstatt präsentieren sich in der Musikausstellung die Violinen aus dem vogtländischen Musikwinkel. Doch wie unterscheiden sich eigentlich vogtländische und italienische Geigen? Und klingen sie wirklich anders? Wie kommt die Viola d’amore zu ihrem Namen, und was ist das Besondere an einer Viola da spalla? Ein Blick in das Innere von Streichinstrumenten und Klangbeispiele geben schon viele Antworten.

Veranstaltungsort und Adresse

Kloster Michaelstein, Michaelstein 3, 38889 Blankenburg

    Tickets für 13. Oktober 2019

  • So
    13.10.2019
    15:00
    Tickets

Klingendes Museum - Wie in einer Geigenbauwerkstatt

Diese Veranstaltung in Blankenburg (Michaelstein) wurde von venyoobot veröffentlicht. Klingendes Museum - Wie in einer Geigenbauwerkstatt ist den Rubriken Führungen und Anne Schumann – Violine; Klaus Voigt – Viola, Viola d’amore und Viola da spalla zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Mi
24. Jun
17:00
Das Museum der Meissen Porzellan-Stiftung präsentiert Porzellane aus 300 Jahren Manufakturgeschichte: Von der…
Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen GmbH, Meißen
Mi
27. Mai
11:30
Nur wenige Minuten von Sydney CBD entfernt, im malerischen Darlinghurst, befindet sich das Australian Museum of…
Das Zauberkabarett der Magier, Sydney
Mo
25. Mai
10:00
Täglich, 10 – 19 Uhr Kinder bis 7 Jahre: Eintritt frei FAHRVERBINDUNGEN ÖPNV S-U Bahn Warschauer Str. U-Bahn…
The Wall Museum East Side Gallery, Berlin