Verleihung Kulturförderpreis 2018: Maya Wichert (Violine); Konzert

Klavierbegleitung: Ayumi Janke-Huttenloher

Der Kulturverein Fürstenfeld vergibt zum 14. Mal seinen Förderpreis an Personen oder Institutionen des Landkreises Fürstenfeldbruck, die sich durch besondere kulturelle Leistungen verdient gemacht haben.

Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung durch Maya Wichert. Die 12-jährige Münchnerin erhielt ihren ersten Violinunterricht mit vier Jahren bei Simone Burger-Michielsen und Peter Michielsen. Seit 2015 studiert Maya an der Hochschule für Musik und Theater München bei Professorin Sonja Korkeala, mit Meisterkursen bei Julia Fischer, Igor Ozim, Miriam Fried und Ana Chumachenco. Maya ist 1. Preisträgerin nationaler und internationaler Wettbewerbe wie „Jugend musiziert“, dem Carl Bechstein Wettbewerb und dem Anton Rubinstein Wettbewerb. Als Solistin spielte sie bereits mit verschiedenen Orchestern in Deutschland, Italien und Slowenien. Zuletzt spielte sie als Solistin im gemeinsamen Konzert des Münchner Kammerorchesters und des Puchheimer Jugendkammerorchesters.


Donnerstag
16.05.2019
20:00 Uhr
Kleiner Saal

VVK
€ 12,00
Kinder € 6,00

AK
+ € 1,00

Veranstalter: Kulturverein Fürstenfeld

Veranstaltungsort und Adresse

Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Fürstenfeld 12, 82256 Fürstenfeldbruck

    16. Mai 2019

  • Do
    16.05.2019

Verleihung Kulturförderpreis 2018: Maya Wichert (Violine); Konzert

Diese Veranstaltung in Fürstenfeldbruck (Fürstenfeld) wurde von VF Fürstenfeld veröffentlicht. Verleihung Kulturförderpreis 2018: Maya Wichert (Violine); Konzert ist der Rubrik Konzert zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Sa
26. Okt
19:30
Michael Ohnimus, Trompete Carolin Ohnimus, Violine Rudolf Kelber, Orgel Michael Ohnimus wurde in Hamburg geboren.…
Kloster Medingen, Bad Bevensen-Medingen