DYCKBURGER KONZERTE "Lauta da Gamba

    20. Januar 2019

  • So
    20.Jan
    17:00

Die international renommierten und mit Preisen ausgezeichneten Musiker Alon Sariel (Laute) & Alon Portal (Viola da Gamba) laden mit ihrem Duo-Programm „Lauta da Gamba“ zu einer Entdeckungsreise in die fast 200-jährige stilistische
Vielfalt europäischer Musikgeschichte ein und stellen uns daraus zwei Instrumente vor, die intim und temperamentvoll zugleich miteinander auf's Schönste musikalisch harmonieren.

Marin Marais trifft auf den wenig bekannten deutschen Komponisten August Kühnel, Versailles Hofgitarrist Robert de Visée, der ursprünglich vermutlich Portugiese war, auf den berühmten Jean-Baptiste Lully und der schottische Sonderling, Tobias Hume, Gambist und Soldat im Dienste der schwedischen und russischen Armee, auf den blinden holländischen Flötenvirtuosen Jacob van Eyck. Alon Sariels Arrangement einer erst kürzlich entdeckten Fantasie Georg Philipp Telemanns für Viola da Gamba und Carl Friedrich Abel, der letzte große Virtuose auf der Gambe, führen in die Frühklassik, die für beide Instrumente das Ende ihres glanzvollen Ruhms bedeutete.

Veranstaltungsort und Adresse

Dyckburg Kirche, Dyckburgstr.222, 48157 Münster-Handorf

DYCKBURGER KONZERTE "Lauta da Gamba

Diese Veranstaltung in Münster-Handorf (Ost) wurde von Uhlen-Tuyala veröffentlicht. DYCKBURGER KONZERTE "Lauta da Gamba ist den Rubriken Konzert und Barockmusik zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Do
16. Mai
19:30
Vereinsheim
München