Stadtluft Dresden

Lesungen mit Thomas Rosenlöcher, Michael Wüstefeld, Gerd Püschel, Heidrun Hannusch
sowie im Anschluss Peter Ufer im Gespräch mit den Förderern u.a. mit Uwe Neumann
(Radiologe), Herr Bauer, (Ardenne) sowie Lange & Söhne.

„Stadtluft Dresden“ ist eine Mischung aus Magazin und Buch, ein Bookzin,
über Dresden. Auf knapp 140 Seiten sind 18 essayistische Lesestücke,
Zeichnungen, Interviews, Porträts und Reportagen, die den Blick hinter
bekannte Dresdner Geschichten der Vergangenheit und Gegenwart lenken,
aufgezeichnet. Die Bildsprache wird von Amac Garbes Fotohandschrift
getragen, die grafische Gestaltung leistete Thomas Walther. So entstand
eine Ausgabe ganz aus einem Guss – bewusst ohne übliche Touristiktipps,
ohne gekaufte PR-Texte und auch ohne Schönfärberei. „Stadtluft Dresden“
ist eine unabhängige publizistische Notwehr, aber auch eine
Liebeserklärung für und an die Stadt.

Zentralbibliothek, Veranstaltungsraum 1.OG, Schloßstraße 2.

Bild-Quelle: amazon

Veranstaltungsort und Adresse

Kulturpalast, Schlossstraße 2, 01067 Dresden

    Tickets für 12. Februar 2019

  • Di
    12.Feb
    19:30
    Tickets

Stadtluft Dresden

Diese Veranstaltung in Dresden (Innere Altstadt, Altstadt) wurde von venyoobot veröffentlicht. Stadtluft Dresden ist der Rubrik Lesung zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen