J.S. Bach, Johannespassion, BWV 245 - VOKTETT HANNOVER

    Tickets für 19. April 2019

  • Fr
    19.Apr
    15:00
    Tickets

Am 7. April 1724, einem Karfreitag, erklang in der Nikolaikirche in Leipzig zum ersten Mal die Aufführung der Johannespassion von J.S. Bach. Damit ist sie die früheste der erhaltenen Passionen Bachs. Der Passionsgeschichte, also dem biblischen Bericht vom Leiden und Tod Jesu Christi, kam aufgrund ihrer zentralen Bedeutung innerhalb der christlichen Theologie schon immer eine besondere Rolle im Gottesdienst zu: Sie wurde oftmals in verteilten Rollen vorgelesen, später in feierlichem Ton gesungen, wobei an der Handlung beteiligte Menschenmengen durch Turba-Chöre dargestellt wurden. Es drängt sich die Frage auf, wie wir heutzutage die Aufführung der Johannespassion erleben können, bzw. welche Rolle sie im Musikleben einer Großstadt im theologischen Sinne spielt. Ist es reines Konzert-“Vergnügen“, oder wird die Aufführung als feierlicher Gottesdienst wahrgenommen, der mit einfachem Glockengeläut enden sollte? Das Voktett Hannover (1. Preisträger im Deutschen Chorwettbewerb 2018) unter Leitung des Markuskantors Martin Dietterle lädt Sie herzlich ein, dieser Frage nachzugehen. Begleitet wird das Ensemble vom Barockorchester la festa musicale. Um die Authentizität einer historisch informierten Aufführungspraxis erlebbar zu machen, werden alle Arien und solistischen Einwürfe aus den Reihen des 8-stimmigen Ensembles gesungen. Jan Kobow, u.a. 1. Preisträger im 11. internatioanlen Johann-Sebastian-Bach-Wettbewerb in Leipzig, gestaltet die Rezitative.
Die Johannespassion ist in vieler Hinsicht eines der faszinierendsten Werke Bachs: Ihr Text zeugt von einem für die Zeit tiefen Verständnis für das Gedankengut des vierten Evangelisten, in der Komposition ist die vielfältige Korrespondenz der Bibelwortchöre untereinander ein musikgeschichtlich einmaliges, Deutungen herausforderndes Phänomen. Die Interpretation der Johannespassion fußt auf der These, dass das, was Bach der Leipziger Karfreitagsgemeinde hat sagen wollen, in Wort und Ton fassbar und erfahrbar werden sollte.

Veranstaltungsort und Adresse

Evangelische Markuskirche Hannover-List, An der Markuskirche 2, 30163 Hannover

J.S. Bach, Johannespassion, BWV 245 - VOKTETT HANNOVER

Diese Veranstaltung in Hannover (List, Vahrenwald-List) wurde von venyoobot veröffentlicht. J.S. Bach, Johannespassion, BWV 245 - VOKTETT HANNOVER ist den Rubriken Klassisches Konzert und Jan Kobow, Rezitative, la festa musicale, Ltg. Martin Dietterle zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen