Lisa Eckhart - Die Vorteile des Lasters

Die Grazer Poetry Slammerin mit Texten und Performance - wortgewandt und gnadenlos:
Eisfirmen, Elektronikgeschäfte und jedes zweite Schlagerlied ziehen die sieben Sünden in den Dreck, indem man sie zur heiligen Tugend erklärt. Gott befahl uns zu entsagen, Coca Cola zu genießen. Man hat uns alles erlaubt und somit alles genommen. All-You-Can-Eat Buffets vergällten die Völlerei. Facebook beschämte die Eitelkeit. Ego-Shooter liquidierten den Jähzorn. Wellnesshotels verweichlichten die Trägheit. Sie alle haben´s schlecht gemeint. Doch schlecht gemeint ist bekanntlich das Gegenteil von schlecht. Und kein Zweck heiligt das Mittelmaß. Darum gilt es, die Sünden neu zu erfinden.

Veranstaltungsort und Adresse

Kulturzentrum KFZ, Biegenstraße 13, 35037 Marburg

    Tickets für 31. Oktober 2019

  • Do
    31.10.2019
    20:00
    Tickets

Lisa Eckhart - Die Vorteile des Lasters

Diese Veranstaltung in Marburg wurde von venyoobot veröffentlicht. Lisa Eckhart - Die Vorteile des Lasters ist der Rubrik Kabarett zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Sa
22. Feb
20:00
Lisa Eckhart „Die Vorteile des Lasters“ Es war nicht alles schlecht unter Gott. Gut war zum Beispiel, dass alles…
Kulturhalle Niedervellmar, Vellmar
Fr
28. Feb
20:00
Ihre Worte sind messerscharf, ihre Gedankenspiele explosiv: Wenn Lisa Eckhart mit rabenschwarzem Humor über ihr…
Stadthalle Lohr, Lohr am Main
So
8. Mär
20:00
Es war nicht alles schlecht unter Gott. Gut war zum Beispiel, dass alles schlecht war. Denn alles, was man tat,…
Tor 6 Theaterhaus, Bielefeld
Mi
15. Jan
20:00
Es war nicht alles schlecht unter Gott. Gut war zum Beispiel, dass alles schlecht war. Denn alles, was man tat,…
Renitenztheater, Stuttgart
Do
12. Mär
20:00
Es war nicht alles schlecht unter Gott. Gut war zum Beispiel, dass alles schlecht war. Denn alles, was man tat,…
Waschhaus Potsdam, Potsdam
Fr
13. Mär
20:00
Es war nicht alles schlecht unter Gott. Gut war zum Beispiel, dass alles schlecht war. Denn alles, was man tat,…
Kraftwerk Mitte Dresden, Dresden