FRAUENTREFF - EIN THEATERKRIMI DES GEHÖRLOSENTHEATER DORTMUND

Frauentreff
Gehörlosen Theaterverein Dortmund

Ein Krimi, wie ihn Miss Marple lieben würde: Schauplatz des Spektakels ist ein Gehörlosenzentrum: Der Frauentreff „Wilde Hühner 79 e.V." hat sein vierzig-jähriges Jubiläum gefeiert. Am nächsten Morgen treffen sich die Frauen, um im Zentrum aufzuräumen. Sie finden Marcel den 1. Vorsitzenden und Ehemann von Claudia tot in seinem Büro. Wer hat ihn ermordet? War es die geizige Schwiegermutter Beate? War es die hörende und eifersüchtige Schwägerin Paula? War es vielleicht seine Schwester Martina? War es seine eigene Frau Claudia? War es eine seiner Töchter Katrin oder Susanne? Alle Frauen haben einen Grund für den Mord, doch welche war es? Eingeschlossen und abgeschnitten von der Außenwelt versuchen die Frauen herauszufinden, wer Marcel umgebracht hat. Dabei decken sie immer mehr die Abgründe ihres Lebens auf.

Amateurtheater des Gehörlosen Theaterverein Dortmund e.V.

Vorstellung:
SA 27.04.2019 um 20 Uhr
Eintritt: VVK & AK 10€ / 5€
Ort: Theater im Depot

Tickets gibt es unter ticket@theaterimdepot.de oder 0231 / 9822336 (AB) oder an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Weitere Informationen zu Kartenvorbestellungen sowie unsere AGBs finden Sie hier.

Bei Erwerb der Karten über Vorverkaufsstellen sowie bei einer Online-Buchung über das Eventim Ticketsystem können Systemgebühren anfallen.

Veranstaltungsort und Adresse

Theater im Depot, Immermannstraße 29, 44147 Dortmund

    27. April 2019

  • Sa
    27.04.2019
    16:00

FRAUENTREFF - EIN THEATERKRIMI DES GEHÖRLOSENTHEATER DORTMUND

Diese Veranstaltung in Dortmund (Innenstadt-Nord) wurde von Depot Dortmund veröffentlicht. FRAUENTREFF - EIN THEATERKRIMI DES GEHÖRLOSENTHEATER DORTMUND ist der Rubrik Theater zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen