„It takes two“: Kammerkonzert

Felix Mendelssohn: Konzertstück Nr. 2 d-moll op. 114
Stefano Santoni: „Miraggi“ für Klarinette und Klavier
Francis Poulenc: Sonate
Felix Mendelssohn: Konzertstück Nr. 1 op. 113
Richard Rodney Bennett: „Crosstalk“ für 2 Klarinetten
George Palmer: „It Takes Two“ für 2 Klarinetten & Klavier

DIMITRI ASHKENAZY Klarinette
DAVID ROWDEN Klarinette
IWAN KÖNIG Klavier

Künstler, wie der international gefeierte Klarinettist Dimitri Ashkenazy sind sozusagen das Salz in der Suppe des musikalischen Sommers. In diesem Sommer präsentiert Ashkenazy Werke für zwei Klarinetten und hat dabei in dem australischen Klarinettisten David Rowden einen kongenialen Duopartner.

Eine vergleichbar erquickliche Verbindung knüpfte Felix Mendelssohn mit dem Klarinettisten Heinrich Baermann und seinem Sohn: Diese beiden bereiteten dem Komponisten zur Jahreswende 1832/33 seine Leibspeise und erhielten dafür im Tausch die beiden quirligen Konzertstücke für Klarinette und Bassetthorn, die deshalb als „Duette für Dampfnudel oder Rahmstrudel“ in der Musikgeschichte verewigt sind.

Ähnlich unterhaltsam im Wortsinn ist der Crosstalk des englischen Komponisten Richard Rodney Bennett. Aus David Rowdens Heimat stammt auch der Komponist George Palmer, dessen Duo „It Takes Two“ eine ausgelassene Festmusik auf die Bedeutung von Freundschaft, Liebe, Enthusiamus und Freude ist.

Streifzug: St.-Stephanus-Kirche in Fedderwarden – Führung | +6 € (ab 18:00 Uhr)

Veranstaltungsort und Adresse

St. Florian-Kirche Sillenstede, Mühlenstraße 2, 26419 Schortens

    Tickets für 1. August 2019

  • Do
    1.Aug
    20:00
    Tickets

„It takes two“: Kammerkonzert

Diese Veranstaltung in Schortens (Sillenstede) wurde von venyoobot veröffentlicht. „It takes two“: Kammerkonzert ist den Rubriken Festival / Klassik und Dimitri Ashkenazy, Klarinette

Weitere Veranstaltungen