„Sommernachtstraum“

    Tickets für 28. Juni 2019

  • Fr
    28.Jun
    20:00
    Tickets

Felix Mendelssohn: Klaviertrio c-Moll op. 66
Johannes Brahms: Klaviertrio Nr. 1 H-Dur op. 8

KATHRIN RABUS Violine
LEONID GOROKHOV Violoncello
IWAN KÖNIG Klavier

Nach zwei gefeierten Konzerten beim Musikalischen Sommer 2017 und 2018 kehren Kathrin Rabus, 1. Konzertmeisterin der NDR Radiophilharmonie, und der international gefeierte Cellist Leonid Gorokhov zurück, um gemeinsam mit dem Festivalleiter Iwan König zwei große romantische Klaviertrios zu präsentieren.
Zum Konzert

Der junge Johannes Brahms begeisterte mit seinen kühnen Kompositionen schon Robert Schumann. Und Schumanns Initiative ist es zu verdanken, dass 1854 das H-Dur Klaviertrio op. 8 des erst 21-jährigen Brahms im Druck erschien und so ein Grundstein von dessen Ruhm wurde. Gleichwohl unterzog Brahms das Werk 1890 einer Überarbeitung, ergänzte die jugendliche Frische mit der Reife des erfahrenen Komponisten.

Gilt die Tonart H-Dur als positiv besetzt, so steht c-Moll traditionell eher für einen depressiv gefärbten Zustand. Und als solchen kann man Felix Mendelssohns Befinden Mitte der 1840er Jahre bezeichnen: Von seiner Arbeit als Preußischer Generalmusikdirektor und zahlreichen Reisen erschöpft, komponierte er in einer Erholungsphase Anfang 1845 sein zweites Klaviertrio in c-Moll, das mit seinem drängenden Gestus und seiner Leidenschaft an die vielleicht noch unbeschwerte Zeit der Sommernachtstraum-Ouvertüre erinnert.

Streifzug: Frauenort Norden: Stadtführung zu Recha Freier | +6 € (Beginn: 18:00 Uhr)

Veranstaltungsort und Adresse

St. Marienkirche, Am Markt 20, 26529 Marienhafe

„Sommernachtstraum“

Diese Veranstaltung in Marienhafe wurde von venyoobot veröffentlicht. „Sommernachtstraum“ ist den Rubriken Festival / Klassik und Kathrin Rabus, Leonid Gorokhov, Iwan König Klavier zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen