Sekt(e) oder Selters mit "Die Hunsrück-Cops"

Die Hunsrück-Cops lesen aus einem Drehbuch, das Hunsrück-Autor Hannes Wildecker aus seinen Hunsrück-Krimis zusammengestellt hat.
Die Texte werden ohne Zusatzinformationen, also in reiner wörtlicher Rede vorgetragen, wo bei jeder Protagonist seine persönliche Note mit einbringen kann und soll.
Die Mitwirkenden:
Kai Georg Quirin, Schillingen
Hans J. Muth, Lampaden
Petra Puhl. Saarwellingen
Ed Stevens, Baldringen
Margit Gellner, Kell am See
Michael Marx, Hentern
Helmut Biwer, Waldweiler

Infos unter

www.DieHunsrueckCops.HannesWildecker.de

Anfragen für eine Veranstaltungen bitte unter

Die_Hunsrueck-Cops@gmx.de
oder
Mobil: 0152-27728278

Veranstaltungsort und Adresse

Saal Maßem, Gasthaus, Schillingen

    12. April 2019

  • Fr
    12.04.2019
    19:30

Sekt(e) oder Selters mit "Die Hunsrück-Cops"

Diese Veranstaltung in Schillingen wurde von Hunsrueck veröffentlicht. Sekt(e) oder Selters mit "Die Hunsrück-Cops" ist den Rubriken Krimi-Lesung und Hannes Wildecker & Co zugeordnet.

Bilder (5)