Hallo Nachbar!

Ein Blick über den Gartenzaun mit viel Musik (UA)

Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben / Wenn es dem bösen Nachbar nicht gefällt“ sprach schon Wilhelm Tell in Schillers Drama. Nachbarstreitigkeiten bilden den Boden für bodenlose Dramen. Unser Schauspieler-Quartett begibt sich auf diese wundervolle Spielwiese und öffnet die Bühne für die Krittler, Streithansel und Gartenzwerge. Wir wagen uns mitten hinein in die Welt der Heckenscheren und hitzigen Zaungespräche, der Sonnenanbeter und Sichtbarrieren. Wir lassen Herzen über Zäune fliegen und Hasstiraden, denn: Irgendein Idiot mäht immer! Wir schauen hin, wo’s brennt. Nein, wir halten keine Ruhezeiten ein, sondern musizieren und singen nach Herzenslust, auf „Nachbar komm raus!“ Und wenn der Chor ins Froschkonzert von nebenan mit einstimmt, wohnt plötzlich das ganze Publikum „Tür an Tür mit Alice“! Einträchtig schmettern wir das Lied von der Niedertracht, reißen uns los von der Lindenstraße, um Nachbargalaxien unserer kleinen Milchstraße zu besuchen - bis endlich alle wieder in unserem wunderbaren Paradies auf Erden landen: Wer wird denn gleich in die Luft gehen?! Das Leben schreibt die besten Geschichten und das Glück liegt vielleicht immer schon in der „kleinen Kneipe in unserer Straße“. Na denn Prost! Und: „Auf eine gute Nachbarschaft!“.

Konzept & Inszenierung: Heiner Kondschak & Ensemble & Gäste
Es spielen: Mona Maria Weiblen, Gerd Plankenhorn, Berthold Biesinger, Wolfram Karrer
Bühne & Kostüme: Ilona Lenk

Eine Produktion des Theater Lindenhof

Veranstaltungsort und Adresse

Wilhelma Theater, Neckartalstr. 9, 70376 Stuttgart

Hallo Nachbar!

Diese Veranstaltung in Stuttgart (Bad Cannstatt) wurde von venyoobot veröffentlicht. Hallo Nachbar! ist den Rubriken Schauspiel und Theater Lindenhof zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Sa
2. Mai
20:00
„Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbar nicht gefällt“, sprach schon Wilhelm Tell…
Alte Stadtbierhalle, Biberach an der Riß