Weihnachtskonzert "O dies laetitiae"

Die Geburt Jesu und die Verehrung seiner Mutter Maria bilden die Thematik dieser ansprechenden sowie anspruchsvollen Adventsmusik.

Werke italienischer und deutscher Meister wie Claudio Monteverdi und Heinrich Schütz wechseln sich ab mit unbekannteren Komponisten wie Antonio Cifra und Johann Kaspar Kerll.
Die beiden Sopranistinnen Kristine Jaunalksne und Ulrike Hofbauer und die Barockharfenistin Marie Bournisien lernten sich 2001 beim Studium an der Schola Cantorum Basiliensis kennen. Die Musikerinnen stellen rasch fest, dass für sie alle drei die sogenannte Alte Musik eine ungeheure Aktualität besitzt. Gemeinsam setzten sie sich zum Ziel, historische Authentizität mit dem Esprit und der Emotionalität von Menschen unserer Zeit zu verbinden.

Zusätzlich zur Erkundung von seit Jahrhunderten „unerhörter“ Musik gab Ensemble savadi bei befreundeten Komponisten wiederholt Werke in Auftrag und schlug so eine weitere Brücke zwischen „damals“ und „heute“.

Veranstaltungsort und Adresse

Schloss, Am Schloßpark 7, 79189 Bad Krozingen

    Tickets für 14. Dezember 2019

  • Sa
    14.Dez
    19:30
    Tickets

Weihnachtskonzert "O dies laetitiae"

Diese Veranstaltung in Bad Krozingen wurde von venyoobot veröffentlicht. Weihnachtskonzert "O dies laetitiae" ist den Rubriken Kammermusik und Kristine Jaunalksne und Ulrike Hofbauer, Gesang; Marie Bournisi, Barockharfe zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Sa
15. Feb
19:00
LIEEBE SCHABERNACKT FANS! Feiert mit uns den 42. Schabernackt am 15. Februar 2020 am schönen Nockherberg! ……
Paulaner Nockherberg, München
So
26. Apr
16:00
Scarlett O' & Jürgen Ehle mögen es, für ihr Publikum, vor allem aber zusammen mit ihrem Publikum zu singen. Ihre…
KKW KleinKunstWerk Bad Belzig, Bad Belzig
So
2. Feb
11:00
Ohrenschmaus und Gaumenfreuden für die ganze Familie! "Puppets, Punch and Brunch“ heißt die Reihe, in der…
Theater Mummpitz, Nürnberg
Sa
21. Mär
20:30
Kein anderer Musiker hat so häufig im Gastfeld gespielt wie er: Erstmalig im September 2012 mit seiner legendären…
Gastfeld, Bremen