Anne Klinge „Die Zauberflöte“ - Ein Abend mit Fußtheater und warmem Buffet

Anne Klinge`s Füße bewegen ganz Europa, sind umjubelt in Peru und auf der EXPO in Shanghai, auch das deutsche Fernsehen feierte sie als Neuentdeckung in Sendungen wie der „Bülent Celan-Show“, „Gottschalk-live“, „Tietjen und Hirschhausen“ und „Die Puppenstars“. Weltweite Medienresonanz und aktuell 20 Millionen Clicks auf Youtube erreichte der Auftritt bei „Britain´s got talent“.
Fußtheater ist inszenierte Körperbeherrschung auf allerhöchstem Niveau. Dabei geht es nie um den Effekt verkleideter Füße. Ausgestattet mit Nasen, Mützen und Gewändern verwandeln sich die Füße unversehens zu eigenständigen Persönlichkeiten, die die Spielerin dahinter beinahe vergessen machen. In einer Mischung aus Erfindungsgeist und Fantasie „erzählen“ ihre Fußhelden bekannte und unbekannte Geschichten, mit Ironie und in kluger, humorvoller Dramaturgie durchleben sie Beziehungsdramen und Komödien.

Und jetzt legt Anne Klinge noch einen drauf. In ihrer Version der Mozart-Oper „Die Zauberflöte“ wächst sie fußtheatertechnisch über sich hinaus. Sie vollbringt sportliche wie künstlerische Höchstleistungen, wenn sie die Rollen wechselt und ihre Beine als Papageno und Papagena ebenso brillieren wie als Sarastro oder als Königin der Nacht.
So gerät die auf Notwendigste gekürzte Oper zum Action-Liebesdrama und zum Kostümschinken. Nicht nur Musiktheaterfans werden begeistert sein.

Veranstaltungsort und Adresse

Zugluft - Kunst im Museumszug, Am Goldstein, 61231 Bad Nauheim

    Tickets für Februar 2020 - April 2020

  • Sa
    15.02.2020
    19:30
    Tickets
  • Sa
    04.04.2020
    19:30
    Tickets

Anne Klinge „Die Zauberflöte“ - Ein Abend mit Fußtheater und warmem Buffet

Diese Veranstaltung in Bad Nauheim wurde von venyoobot veröffentlicht. Anne Klinge „Die Zauberflöte“ - Ein Abend mit Fußtheater und warmem Buffet ist der Rubrik Theater zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Sa
29. Aug
19:30
„Mit sich selbst reden ist nicht schlimm! Das sage ich mir sogar selber … und ich glaube mir!“ Tim Becker ist…
Zugluft - Kunst im Museumszug, Bad Nauheim