Die Räuber

Die Räuber, Friedrich Schillers erstes Drama, wurde 1782 in Mannheim uraufgeführt und löste dort einen Skandal aus. Mit großer Wildheit erzählt der damals gerade einmal 22-jährige Autor von Freiheitsdrang und der Unzufriedenheit einer Jugend mit der Vätergeneration, von Aufbegehren und Radikalisierung, gerechtem und ungerechtem Zorn auf die Gesellschaft, von Erwachsenwerden und Identitätsfindung.
Die ungleichen Brüder Franz und Karl Moor leiden unter mangelnder Anerkennung des Vaters (-Staat). Der eine von ihnen wird zum intriganten Machtpolitiker, der andere zum Räuber, Straßenkämpfer, Rebell. Das Stück schildert eine Gesellschaft, an deren Rändern sich Unzufriedenheit, Misstrauen und Gewalt regt und ist damit aktueller denn je.

Veranstaltungsort und Adresse

Stadtsaal Kaufbeuren, Augsburger Straße 2, 87600 Kaufbeuren

    Tickets für 22. Oktober 2019

  • Di
    22.10.2019
    20:00
    Tickets

Die Räuber

Diese Veranstaltung in Kaufbeuren wurde von venyoobot veröffentlicht. Die Räuber ist den Rubriken Theater und Landestheater Schwaben

Weitere Veranstaltungen

Sa
16. Mai
15:00
Der wilde Räuber Hotzenplotz nimmt es mit seinem Beruf sehr genau. Er steht immer pünktlich auf und legt sich dann…
Landesbühne Rheinland-Pfalz im Schlosstheater, Neuwied
Do
23. Apr
20:00
Wenn wir heute von Selbstmordattentat reden, dann denken wir zu allererst an den islamistischen…
Freihandelszone, Köln
Fr
6. Nov
19:30
In der Festung des Räuberhauptmannes Randolf Raubein versammeln sich die größten Lumpen, Zigeuner, Spitzbuben und…
Wasserburg Haus Kemnade, Hattingen
So
8. Mär
11:00
Programm: Eine Bande von Räubern durchstreift die Wälder und Dörfer, immer auf der Lauer nach Gaunereien. Hier…
Anneliese Brost Musikforum Ruhr, Bochum
Di
21. Apr
20:00
Karl und Franz, zwei Brüder, die beide die alte Weltordnung des Vaters verachten und die dennoch unterschiedlicher…
Stadthalle Kleve, Kleve
So
5. Apr
15:00
Dauer 1h, keine Pause, ab 5 Jahren
ATZE Musiktheater, Berlin
So
23. Feb
11:00
Keloglan und die 40 Räuber (4+) Schelmengeschichte mit dem türkischen Till Eulenspiegel Wer „Peter und der Wolf“…
ATZE Musiktheater, Berlin