Ludwig van Beethoven: Annäherung an einen Revolutionär - Musikgedankentheater mit Beethoven-Sonaten

Tina Teubner, Rezitation / Ben Süverkrüp, Klavier / Stephan Picard, Geige

Eine Kabarettistin, ein Geiger, ein Pianist, Kammermusik und eine packende Geschichte: Mehr braucht es nicht für einen großen Abend – einen Abend voller Intensität, Humor, Enthusiasmus und Glück.
Die Kabarettistin Tina Teubner, der Geiger Stephan Picard und der Pianist und Autor Ben Süverkrüp schaffen eine Verbindung zweier Welten: Beethovens Sonaten für Violine und Klavier, aufs Engste verwoben mit einer Erzählung, die Ben Süverkrüp eigens für diesen Abend geschrieben hat.
Alle drei sind in ihren Metiers mit namhaften Preisen geehrt worden. Alle drei lieben es, wenn die großen Themen mit jener Leichtigkeit verhandelt werden, die das Kabarett kennt. Wenn Humor der Erkenntnis verpflichtet ist. Sie haben den Anspruch, klassische Kammerkonzerte mit derselben Genauigkeit zu inszenieren wie große Theater-abende.

Tina Teubner
Die studierte Geigerin bezeichnet sich selber als begnadete Melancholikerin mit ausgeprägter Tendenz zu humorvollen Lösungen. Als Musikkabarettistin bereist sie seit vielen Jahren den deutschen Sprachraum. 14 eigene Programme wurden mit Preisen überhäuft (u.a. Dt. Kleinkunstpreis 1999 und 2010, Dt. Kabarettpreis 2001).

Ben Süverkrüp
Sohn des Malers und Liedermachers Dieter Süverkrüp und einer der vielseitigsten Pianisten seiner Generation. Als studierter Komponist und Pianist ist er in der Welt der großen klassischen Musik zuhause. Als fester Bühnenpartner von Tina Teubner kennt und liebt er die Welt des Kabaretts und der intelligenten Unterhaltung. Als Autor ist er immer auf der Suche nach jenem Glück, das entsteht, wenn diese beiden Welten einander berühren.

Stephan Picard
Der in Barcelona geborene Geiger ist regelmäßiger Gast großer internationaler Festivals in Europa, USA und Asien. Er ist Professor für Violine an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin und gefragter Dozent bei internationalen Meisterkursen.

Veranstaltungsort und Adresse

Franziskanerkloster, Spitalstr. 30, 89584 Ehingen

    Tickets für 2. April 2020

  • Do
    2.Apr
    19:30
    Tickets

Ludwig van Beethoven: Annäherung an einen Revolutionär - Musikgedankentheater mit Beethoven-Sonaten

Diese Veranstaltung in Ehingen wurde von venyoobot veröffentlicht. Ludwig van Beethoven: Annäherung an einen Revolutionär - Musikgedankentheater mit Beethoven-Sonaten ist den Rubriken Musiktheater und Tina Teubner, Ben Süverkrüp, Stephan Picard zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Di
19. Mai
19:30
Hören Sie in diesem mit Spannung erwarteten Konzert die honigsüßen Klänge der klassischen Musik von Beethoven,…
St. Martin-in-the-Fields, London
Do
11. Jun
19:30
Diabelli-Variationen op. 120 von Ludwig van Beethoven | Klavierkonzert 1987 in Nizhni Nowgorod, Russland,…
Lessingtheater, Wolfenbüttel
Fr
24. Apr
20:00
Wer kennt sie nicht: die Mondscheinsonate, Elise, die Ode an die Freude, Frühlingssonate, die Pastorale, den…
Hubertussaal Nürnberg, Nürnberg
Sa
25. Apr
17:00
An einem Nachmittag bieten wir für zwei verschiedene Altersgruppen zwei intensive, halb szenische, halb…
Urania Berlin, Berlin
Sa
25. Apr
15:00
An einem Nachmittag bieten wir für zwei verschiedene Altersgruppen zwei intensive, halb szenische, halb…
Urania Berlin, Berlin
So
5. Jul
19:00
BEETHOVEN 9 TÕNU KÕRVITS (geb. 1969) »Tota pulchra es, amica mea« für Chor und Orchester Uraufführung LUDWIG VAN…
Vogtlandhalle, Greiz
So
19. Apr
18:00
Tanz-Projekt von Robert North „Seid umschlungen, Millionen“– in dieser Botschaft an die Menschheit spiegelt sich…
Theater Krefeld, Krefeld
Di
26. Mai
20:00
Programm: "Café Beethoven" Mitwirkende: Elvira Bill (Mezzosopran) Thomas Weissengruber (Schauspiel) Christopher…
Anneliese Brost Musikforum Ruhr, Bochum
So
21. Jun
15:00
Salome Kammer und Teodoro Anzellotti bereichern seit Jahrzehnten die musikalische Landschaft. Der Akkordeonist…
Kursaal Bad Cannstatt, Stuttgart