Die Jungfrau von Orleans - Premiere

Wenn es um die Zeichnung seiner Titelfigur der Johanna von Orléans geht, überschreitet Friedrich Schiller die Grenze ins irreal Phantastische: einfaches Hirtenmädchen, außergewöhnlich schön, glühende Patriotin und vor allem hocheffiziente kriegerische Kampfmaschine von Gottes Gnaden. Sie sieht es als ihre
Aufgabe, die eigentlich aussichtslose Schlacht der Franzosen gegen die Engländer zugunsten ersterer zu drehen; so jedenfalls deutet sie den Auftrag des »Geistes«, der ihr erschienen ist. Einzige Bedingung für den Erfolg: Sie darf sich in keinen Mann verlieben. Die »heilige Mission« gelingt, die Franzosen siegen, Johanna wird als Nationalheldin verehrt, dann jedoch verbannt – zu viele unheimliche, heidnische Mächte scheinen im Spiel. Als Johanna sich zu ihrem eigenen Entsetzen in einen Engländer verliebt, glaubt sie, die Gotteskraft verloren zu haben. In einer weiteren Schlacht beschert sie den Franzosen zwar noch einmal den Sieg, wird jedoch tödlich verwundet. Schiller stellt in seiner »romantischen Tragödie« mittels eines jungen Mädchens Fragen auch an unsere Zukunft: Ist die Zeit der Wunder tatsächlich vorbei? Oder werden Menschen immer einen Glauben suchen, von dem sie überzeugt sind, dass er Berge versetzen kann? Wird es zukünftig wieder zu Kämpfen um Länder und Nationen kommen und welche Sorte postdemokratischer Menschen wird sie führen?

Veranstaltungsort und Adresse

Theater Aachen, Theaterplatz, 52062 Aachen

    Tickets für 7. März 2020

  • Sa
    7.Mär
    19:30
    Tickets

Die Jungfrau von Orleans - Premiere

Diese Veranstaltung in Aachen wurde von venyoobot veröffentlicht. Die Jungfrau von Orleans - Premiere ist den Rubriken Schauspiel und Romantische Tragödie von Friedrich Schiller zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Mi
15. Apr
19:30
Geboren vermutlich 1412 als einfaches Bauernmädchen, führt Johanna im ¬Hundertjährigen Krieg, als die Lage bereits…
Nordseehalle, Emden
Mi
1. Apr
19:30
Wenn es um die Zeichnung seiner Titelfigur der Johanna von Orléans geht, überschreitet Friedrich Schiller die…
Theater Aachen, Aachen
Sa
15. Aug
19:30
Das klingt nach Jazz, Blues, Gospel, Brass Music, Rhythm and Blues, Cajun, Rock ‘n’ Roll und Soul, nach…
Puschkinhaus, Mühlhausen/Thüringen
Sa
15. Aug
19:00
Drei bis sechs Musiker spielen Jazz im New Orleans Stil - spontan und mit viel Freude, ohne Verstärkeranlage.…
Kellertheater im Haus der Vereine, Riehen
Fr
15. Mai
20:00
Schlomo Herzl und Lobkowitz spielen: Sie spielen Gott und Moses und das Wiener Obdachlosenheim, in dem sie leben,…
Reithalle Coburg, Coburg
So
24. Mai
18:00
Die Nymphe Calisto ist Anhängerin der Göttin Diana. Die Liebe zu ihrer Herrin macht sich der Sonnengott Jupiter…
Theater Aachen, Aachen