David Kebekus - "Aha? Egal."

    Tickets für 22. Oktober 2020

  • Do
    22.Okt
    20:00
    Tickets

„Aha? Egal.“
Wunderbar ehrlich beschreibt er auf der Bühne sein eigenes Versagen. Mal laut, mal leise - aber dabei immer authentisch. In seinem Solo-Programm zeigt David Kebekus, wie sich sein Leben nach der Studentenzeit verändert hat: “Früher hab ich mich darüber geärgert, dass mein Vater als Rentner oft vor der Glotze hängt und mit Laptop auf dem Schoß auch noch im Netz rum surft. Ich dachte, nutz doch die Zeit! Mach doch was Sinnvolles mit deinem Ruhestand! Heute weiß ich: Fernsehen gucken plus Internet… He is living the fucking dream!”

Veranstaltungsort und Adresse

PIAZZA Kleinkunstbühne, Brüder-Grimm-Straße, 34246 Vellmar

David Kebekus - "Aha? Egal."

Diese Veranstaltung in Vellmar wurde von venyoobot veröffentlicht. David Kebekus - "Aha? Egal." ist den Rubriken Comedy und David Kebekus zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Do
26. Mär
20:00
Wenn David Kebekus auf die Bühne geht, um Menschen zum Lachen zu bringen, werden Themen von A bis Z abgeklappert.…
Kulturwerkstatt, Paderborn
Do
12. Mär
20:00
„Aha? Egal.“ Wunderbar ehrlich beschreibt er auf der Bühne sein eigenes Versagen. Mal laut, mal leise - aber dabei…
Kulturkeller, Fulda
Fr
13.11.2020
20:00
Wunderbar ehrlich beschreibt er auf der Bühne sein eigenes Versagen. Mal laut, mal leise - aber dabei immer…
Bürgerzentrum Alter Schlachthof, Soest
Sa
8. Feb
20:00
Wunderbar ehrlich beschreibt er auf der Bühne sein eigenes Versagen. Mal laut, mal leise - aber dabei immer…
Komödie Bielefeld, Bielefeld
Do
30. Jan
20:00
Wunderbar ehrlich beschreibt er auf der Bühne sein eigenes Versagen. Mal laut, mal leise - aber dabei immer…
Haus der Jugend, Osnabrück
Fr
24. Jan
20:00
Wenn David Kebe auf die Bühne geht, um Menschen zum Lachen zu bringen, werden Themen von A bis Z abgeklappert. Ob…
Kap.8 im Bürgerhaus Kinderhaus, Münster
Do
14. Mai
20:30
Wunderbar ehrlich beschreibt David Kebekus auf der Bühne sein eigenes Versagen. Mal laut, mal leise – aber dabei…
Theater Sapperlot H.P. Frohnmaier, Lorsch