EXPERIUM - Improvisation zwischen Jazz und Klassik

Mit Experium ist seit Mai 2016 ein Ensemble aktiv, dessen Musik mit dem Material ganz unterschiedlicher Stile offene Formen der Improvisation betreibt: Contemporary Jazz, „klassische“ Musik, Avantgarde, experimentelle und selbst folkloristische Elemente stehen sich gegenüber, finden Gemeinsamkeiten, entwickeln kontrastreiche Räume. Der Titel eines Stückes „bildet“ im wörtlichen Sinn den Ausgangspunkt und bietet den assoziativen Rahmen des Geschehens.

EXPERIUM sind:

Dorsten Klauke – Klavier, Rhodes Fender
Andreas Nordheim – Cornet, Zugtrompete, FX
Johannes Gräbner – Kontrabass
K.C. Kaufmann – Schlagzeug, Vibraphon, Djembe

Eintritt: 16 € / ermäßigt 14 €

Foto: © EXPERIUM

In Kooperation mit dem Jazzclub Erfurt e.V.

Veranstaltungsort und Adresse

KulturQuartier Schauspielhaus, Klostergang 4, 99084 Erfurt

    14. September 2019

  • Sa
    14.09.2019
    20:30

EXPERIUM - Improvisation zwischen Jazz und Klassik

Diese Veranstaltung in Erfurt (Altstadt) wurde von KulturQuartier Schauspielhaus veröffentlicht. EXPERIUM - Improvisation zwischen Jazz und Klassik ist den Rubriken Konzert und Jazz zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Fr
19. Jun
19:30
KLASSIK-AKZENTE JOSEPH HAYDN (1732–1809) Konzert für Oboe und Orchester Hob. VII:C1 WOLFGANG AMADEUS MOZART…
Kulturkirche, Weißensee
Fr
30. Okt
16:00
Seit einigen Jahr schon gibt es Babykonzerte im Sasel-Haus, ins Leben gerufen vom Ensemble Resonanz und der…
Sasel-Haus, Hamburg