Da hab ich mich ja umsonst besoffen // Kabarett mit Allerhand!

Die Stadt mit der längsten Weintheke bietet die Kulisse für neue vergnügliche Sketche und Soli über Weingott Bacchus und seine Jünger: Da sind zwei Winzerinnen, die einen neuen Fitnesspfad mit Weinstationen durch den Wingert erproben. Werbetexter, die eine neue Kampagne für den Hoc mit abstrusen Werbesprüchen diskutieren. Beim Kauf von einem Korkenzieher tun sich Abgründe auf.

Zwei Weinköniginnen steigt was in die Krönchen und beide streiten über den Anspruch der Männer, endlich mal Weinkönige wählen zu lassen. Natürlich darf auch Goethe, der Namensgeber des Programms “Da hab‘ ich mich umsonst besoffen” an diesem Abend nicht fehlen!

Lassen Sie sich überraschen, was die beiden Schauspielerinnen Christina Ketzer und Carola von Klass auf die Bühne bringen.

Eintrittspreise:
Unterstützer: 25,00 €
Normal: 18,80 €
ermäßigt: 14,40 €
inkl. VVK/AKG

Karten:
an allen bekannten VVK-Stellen, Hotline 0180-60 50 400
oder online unter www.kuenstlerhaus43.de

Veranstaltungsort und Adresse

kuenstlerhaus43, Obere Webergasse 43, 65183 Wiesbaden

    19. Oktober 2019

  • Sa
    19.10.2019
    20:00

Da hab ich mich ja umsonst besoffen // Kabarett mit Allerhand!

Diese Veranstaltung in Wiesbaden wurde von kuenstlerhaus43 veröffentlicht. Da hab ich mich ja umsonst besoffen // Kabarett mit Allerhand! ist den Rubriken Kabarett, Theater und Schauspiel zugeordnet.