TAUSENDSCHÖN – Kunst, Kurioses und mehr



Öffnungszeiten:
Sonntag, den 20. Oktober 2019 von 11.00 - 17.00 Uhr

Zur neunten Ausgabe von TAUSENDSCHÖN am Sonntag, den 20. Oktober 2019
erwarten wir wieder mehrere tausend Besucher. Über 145 Aussteller mit den
unterschiedlichsten kunsthandwerklichen Gewerke und Kuriositäten werden
sich wieder in zwei Hallen präsentieren.

Ausgestellt werden Arbeiten und Artikel aus den Bereichen Keramik,
Wohn- und Gartenaccessoires, Filzarbeiten, Steingusserzeugnisse,
Metall- und Glaskunst, Mode, Taschen, Baby- und Kinderbekleidung,
Schmuck aus Silber, Gold, Kautschuk, Seelgas, Leder und Perlen,
Papeteriewaren, Kartenkunst, Betonkunst, Fotoart, Kuscheltiere,
Textildesign, Seifen, Kosmetik, Fruchtaufstriche, Pralinen und Öle.

Der Eintritt für Besucher ist frei.

Veranstaltungsort:
Großmarkt Bremen - Kundenparkhalle der Blumenhalle & Erzeugermarkthalle
Am Waller Freihafen 1 - 28217 Bremen

Veranstalter:
Großmarkt Bremen
M3B GmbH
Am Waller Freihafen 1
28217 Bremen

Flyer:
www.grossmarkt-bremen.de/wp-content/uploads/2017/07/Flyer_Tausendschön_Oktober_2019_neu.pdf

Veranstaltung:
www.grossmarkt-bremen.de/maerkte/tausendschoen-kunst-kurioses-und-mehr/

Aussteller: Konditorei Bremen u.a.
www.konditorei-bremen.de/verkauf.html

Die nächste TAUSENDSCHÖN findet am 22. März 2020 statt.

Veranstaltungsort und Adresse

Großmarkt Bremen, Am Waller Freihafen 1, 28217 Bremen

    Oktober 2019 - März 2020

  • So
    20.10.2019
    11:00
  • So
    22.03.2020
    11:00

TAUSENDSCHÖN – Kunst, Kurioses und mehr

Diese Veranstaltung in Bremen (Walle) wurde von tiny-house veröffentlicht. TAUSENDSCHÖN – Kunst, Kurioses und mehr ist den Rubriken Kunsthandwerk, Keramik, Handwerk und Mode zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Fr
25. Sep
17:30
Unbekanntes und Kurioses in der City Eine Führung für Insider und solche, die es werden möchten. Erfahren…
Stuttgart Innenstadt, Stuttgart
So
23. Aug
14:30
Wie gelang es der Obrigkeit im 19. Jahrhundert, die Kölner zu überzeugen, sich weit vor den Toren ihrer Stadt…
Alter Haupteingang Melaten, Köln