zamus unlimited: Stately and Majestical sounds

Gesprächskonzert mit Jean-François Madeuf und Lola Soulier

Mit Ludus Instrumentalis


Barock- oder moderne Trompete? Mit Jean-François Madeuf und Lola Soulier machen wir uns auf die Suche nach dem originalen und intensiven Klang der Barocktrompete und der Barockoboe. Die zwei bekannten Musiker und Musikwissenschaftler setzen sich schon lange mit dem Repertoire des 18. Jahrhunderts auseinander. Madeuf ist seit vielen Jahren in zahlreichen französischen, europäischen oder außereuropäischen Barockensembles tätig, so bei Les Arts Florissants, Le Concert Spirituel, Les Talents Lyriques, La Petite Bande oder dem Bach Collegium Japan… Er ist bislang noch einer der seltenen Musiker, die die Naturtrompete und das Naturhorn auf historisch informierte Weise spielen, ohne die für Kompromissinstrumente erst seit fünfzig Jahren erfundenen und heutzutage meist verwendeten Korrekturlöcher.

Das Ensemble widmet sich vor allem der Aufführung und der Erforschung des Triosonaten-Repertoires aus dem 17. und 18. Jahrhundert auf Originalinstrumenten. Das Ensemble Ludus Instrumentalis wurde 2014 von den Geigern Evgeny Sviridov und Anna Dmitrieva gegründet und bereits bei mehreren Wettbewerben mit 1. Preisen ausgezeichnet, wie dem zweiten Berliner-Bach-Wettbewerb oder dem “Förderpreis Alte Musik 2016”, Saarland und spielt Werke von Telemann, unter anderem die D-Dur Suite und Ausschnitte aus der Tafelmusik von Telemann.



Eintrittspreise 12 / 8 € (außer Chamber Remix Cologne: 9€ / 7€)

Tickethotline: +49 221 9874 38 21 oder tickets@zamus.de sowie an der Tageskasse

50 € für alle Konzerte

www.zamus.de
---
zamus Unlimited - Die kreative Konzertreihe des zamus
Alte Musik in neuen Formaten und an ungewöhnlichen Orten:

zamus unlimited ist die kreative Konzertreihe des zamus und bietet die Möglichkeit, die Alte Musik in neuen Formaten oder an ungewöhnlichen Orten zu erleben.

Nach den Konzerten stehen die Musiker*innen für Gespräche zur Verfügung – eine einzigartige Gelegenheit, die Instrumente hautnah zu erleben.

Mit gleich sechs grenz- und spartenüberschreitenden (Gesprächs-)Konzerten bildet zamus unlimited dabei einen Schwerpunkt des Herbstprogramms 2019.

Ein bunter zamus-Herbst für Alte-Musik-Fans und ein neugieriges Publikum!





Veranstaltungsort und Adresse

zamus, Heliosstraße 15, 50825 Köln

    5. Oktober 2019

  • Sa
    05.10.2019
    19:30

zamus unlimited: Stately and Majestical sounds

Diese Veranstaltung in Köln (Ehrenfeld) wurde von Veranstalter-31876 veröffentlicht. zamus unlimited: Stately and Majestical sounds ist den Rubriken Gesprächskonzert, Trompete und Barock zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen