Points & Positions Wochenendworkshop

An diesem Wochenende kann die vom Körperpsychotherapeuten Will Davis vor über 30 Jahren entwickelte Methode einer nichtmanipulativen und dennoch tiefenwirksamen Arbeit am Bindegewebe erlernt werden. Mit Points & Positions ermöglichen wir den Klienten, sich selbst auf eine tiefe und für manche völlig neue Weise zu sammeln, zu reorganisieren und so gesammelt wieder in die Welt zurück zu kommen.
1. Zunächst werden die theoretischen Grundlagen der biologischen und besonders der psychologischen Funktionen des Bindegewebes skizziert.
2. Dann folgt eine Einführung in die Prinzipien dieser speziellen Körperarbeit.
3. Den Hauptteil des Workshops bildet das aktive Training der Berührungen und Bewegungen mit einem Partner und ein intensiver Erfahrungsaustausch, um die Wirkungen kennen zu lernen.

Willkommen sind alle Menschen, die mit Menschen arbeiten. Es wird kein Spezialwissen vorausgesetzt.

Der Referent: Matthias Wenke M.A. ist u.a. Individualpsychologischer Berater & Supervisor (DGIP) und hat Points & Positions 2013 bei Will Davis und Elizabeth Marshall erlernt und nutzt es seitdem in seiner eigenen Praxis. Webseite: https://www.praxis-individualpsychologie.de/
Anmeldung oder Fragen per mail: mw@praxis-individualpsychologie.de

Veranstaltungsort und Adresse

artemisa - heilen lernen und heilen lassen, Wachsbleiche 8-9, 53111 Bonn

    15. Februar 2020 - 16. Februar 2020

  • Sa
    15.02.2020
    10:00
  • So
    16.02.2020
    17:00

Points & Positions Wochenendworkshop

Diese Veranstaltung in Bonn (Zentrum) wurde von Matthias Wenke veröffentlicht. Points & Positions Wochenendworkshop ist den Rubriken Fortbildung, Psychologie, Seminar und Bindegewebe zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Sa
26. Sep
11:00
ACTivity Schauspielschule, Potsdam
Sa
31. Okt
11:00
ACTivity Schauspielschule, Potsdam
Sa
7. Nov
11:00
ACTivity Schauspielschule, Potsdam
Sa
14. Nov
11:00
ACTivity Schauspielschule, Potsdam