Pleiten, Pech und Pannen

    1. März 2020

  • So
    1.Mär
    19:00

Im Rahmen des KRIMI-MÄRZ:
Lieder & Chansons von Fahrerflucht, Kleptomanie und Zauberern in Einzelteilen

Gönnen Sie Ihren Nerven eine kurze Schonzeit – zum Zerreißen gespannt bei sinnlich morbiden Gesängen. Entspannen mit Melodien wie Daumenschrauben! Schwarze Tasten sorgen für schwarzen Humor. Erfahren Sie von Frauen mit mörderischen Träumen. Oder von Ehemännern, die nach legitimen Entsorgungsmöglichkeiten unliebsamer Ehefrauen suchen. Ironische Lieder über Kauleistenschäden krimineller Halbstarker und vergiftete Tauben im Stadtpark. Ein Abend, an dem die Säge singt. Und Sabine Gramenz. Kühner Einzeltäter am Klavier: Malte Kühn.

Eintrittspreise:
Unterstützer: 25,00 €
Normal: 18,80 €
ermäßigt: 14,40 €
inkl. VVK/AKG

Karten:
an allen bekannten VVK-Stellen, Hotline 0180-60 50 400
oder online unter www.kuenstlerhaus43.de

Veranstaltungsort und Adresse

kuenstlerhaus43, Obere Webergasse 43, 65183 Wiesbaden

Pleiten, Pech und Pannen

Diese Veranstaltung in Wiesbaden wurde von kuenstlerhaus43 veröffentlicht. Pleiten, Pech und Pannen ist den Rubriken Konzert und Theater zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

So
8. Mär
18:00
Unser durchgeknallter Planet dreht sich unermüdlich weiter. Bodo Bach macht das Beste draus und nimmt´s, wie´s…
Bürgerzentrum Karben, Karben