Skandinavische Übersetzerwerkstatt

    November 2020

  • So
    8.Nov
    16:00
  • Mi
    11.Nov
    13:00

So, 08.11.2020, 16 Uhr – Mi, 11.11.2020, 13 Uhr
ANMELDESCHLUSS: 04.10.2020
KURSGEBÜHR: 120 € | 90 € ermäßigt | zzgl. 154,20 € Ü/V



Die skandinavische Übersetzerwerkstatt für Studierende und alle, die gerade ins Berufsleben starten, ermöglicht den Teilnehmenden, sich mit dem Handwerkszeug des literarischen Übersetzens vertraut zu machen und intensiv an eigenen Probeübersetzungen belletristischer Texte zu arbeiten. Ergänzt wird das Seminar durch berufskundliche und berufspraktische Themen sowie eine Einführung in die Arbeitsweisen und Bedingungen des Literaturbetriebs.

Der Schwerpunkt liegt auf der praktischen Arbeit und in diesem Jahr bilden erstmals klassische Texte die Grundlage der Übersetzungsarbeit. Es wird daher nicht »akademisch«, sondern vor allem mit dem Blick auf das Publikum übersetzt.

Dazu sind zwei Fachleute aus verschiedenen Verlagen eingeladen, die die Übersetzungsarbeit begleiten werden und über den neuen »Boom« klassischer Literatur auf dem Buchmarkt berichten können. Grundlage der Arbeit werden ein Theatertext und ein belletristischer Text sein, um unterschiedliche Vorgehensweisen auszuprobieren.
Die norwegischen Textauszüge können ab Anfang September über das Nordkolleg bezogen werden.
Auch Studierende anderer skandinavischer Sprachen können an der Werkstatt teilnehmen.


Die Teilnehmenden werden gebeten, ihre Übersetzungen bis zum 04.10.2020 einzureichen. Einsendung bitte als .doc- oder .rtf- Dokument an: texte@nordkolleg.de

Veranstaltungsort und Adresse

Nordkolleg Rendsburg, Am Gerhardshain 44, 24768 Rendsburg

Skandinavische Übersetzerwerkstatt

Diese Veranstaltung in Rendsburg wurde von Literatur-Nordkolleg veröffentlicht. Skandinavische Übersetzerwerkstatt ist den Rubriken Seminar, Skandinavien und Übersetzung zugeordnet.