Der Europäer Václav Havel

Wie hat sich Václav Havels Europa-Idee entwickelt? Und wie steht es heute um sein Vermächtnis als großer Europäer? Impulsvortrag und Podiumsdiskussion im Einstein 28.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Havel in München“

Bereits bevor er zum Präsidenten und angesehenen Politiker wurde, hat sich Václav Havel (1936-2011) mit der Frage nach der Definition Europas und der Zugehörigkeit Tschechiens zum europäischen Raum beschäftigt. Mit der Wende 1989 tauchen bei ihm die ersten Überlegungen über eine zukünftige, stabile Gestaltung des gemeinsamen europäischen Projekts auf; eine zentrale Rolle spielen dabei die guten Beziehungen zwischen Deutschland und Tschechien.

Impulsvortrag von Miroslav Kunštát (Institut für internationale Studien der Sozialwissenschaftlichen Fakultät, Karls-Universität Prag), im Anschluss diskutieren Jürgen Danyel (Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam) und Ludmila Rakušanová (Journalistin, Prag).

Moderation: Martin Schulze Wessel (Ludwig-MaximiliansUniversität und Collegium Carolinum, München)

Eintritt frei

Veranstalter: Adalbert Stifter Verein, Václav Havel-Bibliothek, Tschechisches Zentrum München

In Kooperation mit: Münchner Volkshochschule, Collegium Carolinum

Gefördert durch: Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds

Veranstaltungsort und Adresse

Einstein 28, Einsteinstraße 28, 81675 München

    22. Januar 2020

  • Mi
    22.Jan
    19:00

Der Europäer Václav Havel

Diese Veranstaltung in München (Au-Haidhausen) wurde von TschZentrum veröffentlicht. Der Europäer Václav Havel ist den Rubriken Vortrag, Václav Havel, Europa und Podiumsdiskussion zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Di
23. Jun
19:30
Inhalt: Ja, dass ist das Leben und die Realität. Einer (Christ) und ein Anderer (Moslem) im selben Boot. Auf dem…
Theater der Altstadt, Stuttgart
Sa
6. Jun
20:00
Programm: John Locke: Suite aus "The Tempest" Georg Philipp Telemann: "Völker Ouvertüre" TWV 55:B5 Suite D-Dur…
Anneliese Brost Musikforum Ruhr, Bochum
Mo
16. Mär
19:30
Was zeichnet magische Orte aus, zu denen wir uns seit Urzeiten hingezogen fühlen? Über 10 Jahre lang reiste…
Haus der Volksbildung, Weil am Rhein
Fr
27. Mär
18:00
Afrikas Bevölkerung wird sich bis 2050 allen Prognosen nach verdoppeln. Durch den absehbaren Klimawandel stehen…
Hospitalhof, Stuttgart
Di
3. Mär
18:30
Ein abgelegenes polnisches Dorf, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg: Hanna und Jakub haben gerade ihren Sohn…
Filmmuseum München, München
Fr
24. Apr
20:00
Der Altmeister der politischen Satire will es noch einmal wissen! In seinem neuen Kabarettsolo „Europa, der…
Engelshof, Köln
Sa
7. Mär
18:30
Ein brutaler Überfall auf eine Roma-Siedlung führt die Schicksale dreier Menschen aus sehr unterschiedlichen…
Filmmuseum München, München