PREMIERE | BLUTMOND - ARTSCENICO E.V.

PREMIERE
BLUTMOND
ARTSCENICO E.V.
Eine kleine Live-Band spielt Swing nummern in Gypsy-Sound. Die Stücke stammen aus dem traditionellen Kanon. Gypsy-Swing mit 2 Gitarren (Rainer Achterholt und Volker Wendland) und einem Kontrabass (Winfried Bückmann), verzaubert durch den swingenden Gesang der Münsteraner Sängerin Nikola Materne – routiniert, engagiert, sympathisch. Drei Stücke, so etwas wie »Fly me to the moon«, »the lady is a trap« oder »Blue Moon«. Dann verändert sich die Szenerie. Sound- Clips – düstere Töne, drängen sich in die Live-Musik. Das Licht ändert sich – futuristisch. Eigenartige Kreaturen betreten die Szene. Die Musiker begeben sich mit ihren Instrumenten in eine Art »Museumsposition «. Leere Bühne. Es beginnt eine Bewegungs-Komposition aus Begegnungen und Ritualen zwischen Liebe und Verzweiflung, Einbruch und Stillstand, Galopp und Starre. Ein Vogel betritt die Szenerie und berichtet von seinen untauglichen Flugversuchen. To be continued. Am Ende zerbröselt die Vision. Die Band spielt die letzten zwei Stücke. Vorhang.

Premiere:
FR 20.03.2020 um 20 Uhr
Eintritt Premiere:
VVK 16 € / 8 € erm.
AK 18 € / 10 € erm.
Weitere Vorstellung:
SA 21.03.2020 um 20 Uhr
Ort: Theater im Depot
Eintritt:
VVK 15 € / 8 € erm.
AK 17 € / 10 € erm.
Regie: Rolf Dennemann

Veranstaltungsort und Adresse

Theater im Depot, Immermannstraße 29, 44147 Dortmund

    4. September 2020

  • Fr
    4.Sep
    20:00

PREMIERE | BLUTMOND - ARTSCENICO E.V.

Diese Veranstaltung in Dortmund (Innenstadt-Nord) wurde von Depot Dortmund veröffentlicht. PREMIERE

Bilder (2)