VERNISSAGE und KONZERT: Natalia Simonenko präsentiert “Ein Lied der Träume” | Konzert von Georgy Voylochnikov (Klavier)

Liebe Freunde der Musik und Kunst,

Noch ist es Winter, doch haben wir uns zusammen mit der Künstlerin Natalia Simonenko dazu entschlossen, den Frühling heraufzubeschwören! Mit “Einem Lied der Träume” hat sie eine Ausstellung zusammengestellt, die uns auf das Erwachen der Natur in träumerischer Fantasie einstimmen wird!

Die Bilder dieser Ausstellung fassen wunderschöne Landschaften zusammen, von Städten und Ländern rund um ganz Europa. Das Magazin Artprofil (Ausgabe Juni 2019) beschreibt Natalia Simonenkos Kunst als “gegenständlich, aber nicht naturalistisch – genau so kann man deren Kunst beschreiben. Es ist das Licht und die Harmonie sowie das Verhältnis der dynamischen Farbwahl zueinander – samt einer zeitlosen Frische, mit der ihre Werke dem Kosmos der Vergänglichkeit zu trotzen wissen. Impressionistische, direkt formulierende Pleinair-Malerei verbindet, duftig und leicht, erkennbare Szenerien aus landschaftlichen Gesamtbetrachtungen mit dem realistischen Vermögen der Erkenntnis des Gesamtzusammenhangs.”

Die musikalische Einleitung übernimmt Georgy Voylochnikv, der bereits 2019 zusammen mit Sara DeAscaniis im Musikstudio auftrat und ein hellauf begeistertes Publikum hinterließ. Diesmal ist er allerdings solo mit – passend zu der Ausstellung – russischer Musik zu hören.

Freuen Sie sich auf eine frühlingshafte Ausstellung, die Sie die kalten Tage des Winters vergessen lässt!

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Website: https://paque-klavier.de/simonenko-2020/

Die Ausstellung endet am 4. April 2020.

__________________

15 Uhr: Galerie geöffnet

15:30 Uhr: klassisches Konzert
mit Georgy Voylochnikov. Eintritt frei – Spende erbeten!
Weitere Informationen zum Konzert finden Sie weiter unten.

17:00 Uhr: Interview mit der Künstlerin.

Der Eintritt ist frei.

__________________

KONZERTPROGRAMM um 15:30 Uhr:

Pyotr Tschaikowski (1840-1893)
Aus den Jahreszeiten. Nr. 1, Januar

Sergey Rachmaninov (1873-1943)
Prelude fis-moll op. 23 Nr. 1
Prelude b-moll op. 32 Nr. 2
Lilacs op. 21 Nr. 5

Alexander Scriabin (1871-1915)
6 Preluden op. 13
Walzer in As-dur op. 38

Sergey Rachmaninov (1873-1943)
Etude-Tableau es-moll op. 39 Nr. 5

Nikolai Medtner (1880-1951)
Primavera B-dur op. 39 Nr. 3

Alexander Scriabin (1871-1915)
Etude cis-moll op. 2
5 Preluden op. 74

Rodion Shchedrin (*1932)
Humoresque


Der Eintritt ist frei!
Um eine Spende für den Musiker wird gebeten.

Veranstaltungsort und Adresse

Musikstudio & Galerie: Gabriele Paqué, Blücherstraße 14, 53115 Bonn

    Januar 2020 - April 2020

  • Sa
    18.01.2020
    15:00
  • Sa
    25.01.2020
    14:00
  • Sa
    01.02.2020
    14:00
  • Sa
    08.02.2020
    14:00
  • Sa
    15.02.2020
    14:00
  • Sa
    22.02.2020
    14:00
  • Sa
    29.02.2020
    14:00
  • Sa
    07.03.2020
    14:00
  • Sa
    14.03.2020
    14:00
  • Sa
    21.03.2020
    14:00
  • Sa
    28.03.2020
    14:00
  • Sa
    4.Apr
    14:00

VERNISSAGE und KONZERT: Natalia Simonenko präsentiert “Ein Lied der Träume” | Konzert von Georgy Voylochnikov (Klavier)

Diese Veranstaltung in Bonn (Poppelsdorf) wurde von Musikstudio und Galerie: Gabriele Paqué veröffentlicht. VERNISSAGE und KONZERT: Natalia Simonenko präsentiert “Ein Lied der Träume”

Weitere Veranstaltungen

So
5. Jul
11:00
Die Besucher genießen die Konzerte des Pianistenclubs München sichtlich und viele sind den Pianisten seit Jahren…
Kleines Theater Haar, Haar