Joanna Sochacka (Klavier) spielt Werke von L. v. Beethoven, B. Bartók and F. Chopin

    21. März 2020

  • Sa
    21.Mär
    17:00

Liebe Musik- und Kunstfreunde,

Vielleicht hatten Sie ja bereits letztes Jahr im Juli das große Glück, diese hervorragende Pianistin hören zu können, als sie im Rahmen des Internationalen Kreutzer Wettbewerbs im Beethoven Kammermusiksaal aufgetreten ist und dabei eine hervorragende Kritik im General Anzeiger erhielt.
Falls dies nicht der Fall ist, dann haben Sie heute die Gelegenheit, Joanna Sochacka im Musikstudio zu erleben! Mit Werken von B. Bartók, F. Chopin und natürlich L. v. Beethoven kann dieser Nachmittag eigentlich nur eine wahre Freude werden!

Zudem ist dies noch einmal eine gute Gelegenheit, die Ausstellung "Ein Lied der Träume” der Künstlerin Natalia Simonenko zu genießen, die nur noch bis zum 4. April andauern wird!

Eintritt: 18,- € / 10,- € ermäßigt

Über folgenden Link finden Sie weitere Informationen und können Sitzplätze reservieren: https://paque-klavier.de/sochacka-2020/

_____________________

Samstag, 21. März 2019

17:00 Uhr

im
Musikstudio & Galerie: Gabriele Paqué
Blücherstraße 14
53115 Bonn

_____________________

Programm:

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Sonate in A -Dur op. 101
- Allegretto, ma non troppo
- Vivace, alla marcia
- Adagio, ma non troppo, con affetto
- Allegro

Béla Bartók (1881-1945)
Suite "In der Freien” Sz. 81

PAUSE

Frédéric Chopin (1810-1849)
24 Préludes op.28

Veranstaltungsort und Adresse

Musikstudio & Galerie: Gabriele Paqué, Blücherstraße 14, 53115 Bonn

Joanna Sochacka (Klavier) spielt Werke von L. v. Beethoven, B. Bartók and F. Chopin

Diese Veranstaltung in Bonn (Poppelsdorf) wurde von Musikstudio und Galerie: Gabriele Paqué veröffentlicht. Joanna Sochacka (Klavier) spielt Werke von L. v. Beethoven, B. Bartók and F. Chopin ist den Rubriken Konzert, Joanna Sochacka, Klavier und Klassik zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Sa
29. Feb
17:00
Liebe Musik- und Kunstfreunde, Zuletzt hatten wir am 23. März 2019 den 200. Todestag des berühmten Dramatikers…
Musikstudio & Galerie: Gabriele Paqué, Bonn