Sonderausstellung: Der Bartmann lebt!

    6. September 2020

  • So
    6.Sep
    11:30

6.9.2020 – 21.2.2021
Frechen ist ein bedeutender historischer Töpferort, dessen keramisches Hauptprodukt, der Bartmannkrug, sogar bis nach Australien gehandelt wurde. Auch wenn heute offensichtlich nur noch wenig an diese besondere werkstoffbezogene Geschichte erinnert, finden sich doch etliche Hinweise darauf und bezeugen die außergewöhnliche Tradition.
Die Ausstellung widmet sich deshalb jüngsten Grabungsfunden im Frechener Stadtzentrum, aber auch verschiedenen Projekten zur Vermittlung der Frechener Keramiktradition, wie etwa der Mitmachaktion vom KERAMION „Bartmann weltweit gesucht“ oder Kooperationen mit Frechener Schulen und anderen Institutionen.
Ein spannendes Rahmenprogramm ergänzt die Präsentation.

Veranstaltungsort und Adresse

KERAMION, Bonnstraße 12, 50226 Frechen

Sonderausstellung: Der Bartmann lebt!

Diese Veranstaltung in Frechen wurde von KERAMION veröffentlicht. Sonderausstellung: Der Bartmann lebt! ist den Rubriken Ausstellung, Museum, Keramik und Bartmannkrug zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

So
7. Jun
11:00
Paul Scheurich (*1883 in New York, †1945 in Brandenburg) war einer der bedeutendsten Porzellangestalter in der…
Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen GmbH, Meißen
Mi
27. Mai
Vom 18. Mai bis 31. Oktober ist täglich von 10 bis 18 Uhr die Sonderausstellung "Brücke von Remagen" zu…
Rheinhalle Remagen, Remagen
Mi
27. Mai
10:00
„Zustände Ergebnisoffen“ – Arbeiten von Florian Schneider Spandlitz, eigentlich Florian Schneider, ist Absolvent…
Barockschloss Rammenau, Rammenau