Olga Scheps

Fürstenfelder Klaviersommer
Olga Scheps

F. Schubert („Wanderer-Fantasie“), P. Tschaikowski („Nussknacker-Suite“) u.a.

Olga Scheps wirkt im Konzertsaal ebenso souverän wie in Clubs oder bei Pop-Veranstaltungen. Auf Instagram hat sie 40.000 Follower. Seit ihrem erfolgreichen Debüt beim Klavier-Festival Ruhr 2007 gastiert Olga Scheps bei renommierten Festivals wie dem Rheingau Musik Festival oder dem Lucerne Festival.
Für Sony Classical hat Olga Scheps acht Alben eingespielt. Die CD „Chopin“ brachte der Pianistin 2010 einen Echo als „Newcomerin des Jahres“ ein. Zuletzt veröffentlichte sie das Album „Melody“ mit ihren Lieblingsstücken aus vier Jahrhunderten: von Bach bis zu Chilly Gonzales.

„Es ist nicht nur die enorme Fingerfertigkeit, die beim Klavierspiel von Olga Scheps staunen macht, sondern auch ihre Fähigkeit, sich in die Ausdrucksvielfalt von Musik zu vertiefen.“ (echo-online.de)

„Sie spielte, als lasse sie sich von der Last der Interpretationsgeschichte wenig beeindrucken und suche nach einer scheinbar ganz spontanen persönlichen Deutung.“ (Neue Zürcher Zeitung)

Freitag
24.07.2020
20:00 Uhr
Stadtsaal

Im Abo
nur € 55 (3 Konzerte) / € 50 für Abonnenten der Fürstenfelder Abonnementreihen
erm. € 27,50 (3 Konzerte) / € 25 für Abonnenten der Fürstenfelder Abonnementreihen

Einzelkarten
VVK
€ 29,00
erm.
€ 14,50

AK
+ € 2,00

Veranstalter: Veranstaltungsforum Fürstenfeld

Veranstaltungsort und Adresse

Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Fürstenfeld 12, 82256 Fürstenfeldbruck

    24. Juli 2020

  • Fr
    24.07.2020
    20:00

Olga Scheps

Diese Veranstaltung in Fürstenfeldbruck (Fürstenfeld) wurde von VF Fürstenfeld veröffentlicht. Olga Scheps ist den Rubriken Konzert, Olga Scheps und Klaviersommer zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Sa
3. Okt
10:00
Satyagraha - Zentrum für Musik, Kunst, Sprache, Gesundheit, Stuttgart