Krimi-Lesung „Die Tote im Wannsee”

    10. Mai 2020

  • So
    10.Mai

1968 – Wolf Heller ermittelt

Eine eindrückliche, wohl komponierte Lesung, die bestens unterhält und informiert.

Eine junge Frau wird tot am Ufer des Wannsees gefunden. Nur ihre roten Schlangenlederschuhe geben einen brauchbaren Hinweis auf ihre Identität. Als Kommissar Heller ein Bild der Schuhe in einer Berliner Zeitung veröffentlichen lässt, meldet sich eine Kollegin der Toten: Heidi Gent arbeitete in Horst Mahlers Anwaltskanzlei. Heller soll den Fall schnell abschließen, alles Politische ist zu meiden. Auf der Polizei liegt noch der Schatten der Ermordung von Benno Ohnesorg, der Druck aus dem Schöneberger Rathaus ist enorm. Doch als Heller zufällig mitbekommt, dass sein Chef lautstark mit einem Unbekannten über die Tote streitet, lässt er nicht mehr locker.

Veranstaltungsort und Adresse

KKW KleinKunstWerk Bad Belzig, Mühlenhölzchen 1a, 14806 Bad Belzig

Krimi-Lesung „Die Tote im Wannsee”

Diese Veranstaltung in Bad Belzig wurde von nextmedia veröffentlicht. Krimi-Lesung „Die Tote im Wannsee” ist den Rubriken Lesung, Krimi und Autorenlesung zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Fr
27. Mär
20:00
"Manchmal muss man eben töten"- Ein Psycho-Krimi von Ursula Schäfer. "Du siehst doch was ich tue, und wenn Du…
Akzent Theater, Wiesbaden