Kräuter Führung

Wildkräuter vor unserer Haustüre – Unkraut oder wertvolle Pflanze?
Im Frühjahr sprießen sie selbst an den unwirtlichsten Stellen aus der Erde: Wildpflanzen wie Löwenzahn, Gänseblümchen, Gundermann, Schafgarbe, Wegerich und Vogelmiere. Sehr zum Leidwesen der Gärtner sind sie meist schneller als die sorgsam gehegten Zierpflanzen. Warum diese wilden Kräuter ein wertvoller Teil unserer vielfältigen heimischen Naturlandschaft sind und wie man sie nutzen kann statt sie zu bekämpfen, das bewegt inzwischen immer mehr Menschen.
Einen Einblick in unsere wilden Frühlingskräuter und deren Nutzung als einfaches Hausmittel oder kulinarisches Lebensmittel gibt die Kräuterpädagogin Gudrun Rieck im Rahmen von Wildkräuter-Führungen am 4. April 2020 in Oedingen und am 5. April 2020 in Remagen.
Bei einem ca. 1,5-stündigen gemütlichen Rundgang erklärt die Kräuterpädagogin, wie man die essbaren Wildpflanzen durch Schauen, Fühlen, Riechen und Schmecken sicher erkennen kann. Dazu informiert sie über wesentliche Inhaltsstoffe, einfache Zubereitungsmöglichkeiten und traditionelle Nutzung der Pflanzen. Am Ende der Führung gibt es Wildpflanzen-Fingerfood zum Probieren. Wer wagt sich zum Beispiel an Brennnessel-Quiche, Wildkräuter-Dip, Schafgarben-Butter oder Gundermann-Brownies?
Die Kosten für die Teilnahme an der Wildkräuter-Führung betragen 15 Euro pro Person. Anmeldung über die Tourist Info Remagen (Tel.: 02642/20187, touristinfo@remagen.de).
Treffpunkt 4. April in Oedingen: 14:00 Uhr, Katholisches Pfarrheim am Kirchplatz
Treffpunkt 5. April in Remagen: 14:00 Uhr, Stadtpark, Alte Straße
Die Wegstrecke in Remagen ist kürzer und barrierefrei. Bitte dem Wetter angepasste Kleidung mitbringen.

Veranstaltungsort und Adresse

Stadtpark, Alte Straße, 53424 Remagen

    5. April 2020

  • So
    05.04.2020
    14:00

Kräuter Führung

Diese Veranstaltung in Remagen wurde von TIRemagen veröffentlicht. Kräuter Führung ist der Rubrik Führung zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Sa
15. Aug
10:00
Mit Umweltpädagogin und Heilpraktikerin Katharina Hocke, Zeit von 10 bis 16.30 Uhr Dieses Seminar ist gedacht…
Allmende- Gesundheitszentrum, Ahrensburg