Fest der Maultrommel / Khomus - Empfang und Konzert

    9. Mai 2020

  • Sa
    9.Mai
    15:00

„Khomus“ wird die Maultrommel in Jakutien genannt, der Republik im nordöstlichen Teil des asiatischen Russlands. Dort gilt das Jahrhunderte alte Instrument als Wahrzeichen und Botschafter für diese Region. Verschiedene Wirkungen werden dem Khomus-Spiel zugeschrieben. In einigen Ländern wird sie als Instrument der Erotik und Verführung gesehen. Der von Schamanen gespielten Maultrommel hingegen wird eine spirituelle und heilende Wirkung zugeschrieben. Der weltberühmte Soundschamane Spiridon Schischigin zum Beispiel demonstriert bei seinen Konzerten auf faszinierende Weise seine spezielle Art des Maultrommelspiels. Technisch brillant und mit hoher Virtuosität verführt er sein Publikum in Klangräume jenseits elektronischer Verstärkung.

Veranstaltungsort und Adresse

Maschinenhaus, Knaackstraße 97, 10435 Berlin

Fest der Maultrommel / Khomus - Empfang und Konzert

Diese Veranstaltung in Berlin (Prenzlauer Berg, Bezirk Pankow) wurde von Kesselmaschine veröffentlicht. Fest der Maultrommel / Khomus - Empfang und Konzert ist den Rubriken Maultrommel und Kultur zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

So
10. Mai
11:00
Alekseev Ivan Egorovich ist Doktor der Philologie und Professor der NEFU, benannt nach M. K. Ammosov, einem…
Maschinenhaus, Berlin
So
13. Sep
18:00
Sonntag, 13.09., 18:00 Uhr, Divi Blasii A-Cappella-Konzert zum Divi-Blasii-Fest „Octavians“ aus Jena
Divi Blasii Kirche, Mühlhausen
So
12. Apr
18:00
9 Termine Das Fest
Helge feiert im Kreise von Familie und Freunden seinen sechzigsten Geburtstag. Alle sind angereist von nah und…
Landestheater Coburg, Coburg