CIRCUS DANCE FESTIVAL: Watwilla - Hauruck (Junge Wilde)

Hau Ruck. Hiebe sind Stupser mit Wucht – Eine Dekonstruktion.

Watwilla ist ein frisch gegründetes Kölner Label für Produktionen, Veranstaltungen und Künstler*innen verschiedener Sparten. HAU RUCK bewegt sich zwischen zeitgenössischem Zirkus, Artistik, Tanz, Bewegungstheater und Musik. Dekonstruktion als allgegenwärtige Möglichkeit zur Neugestaltung und Befreiung von festgefahrenen Denkstrukturen. Fünf junge Artistinnen haben sich mit der Kombination aus Akrobatik, Gewalt und Holz beschäftigt, ursprüngliche Funktionen hinterfragt, neue Formen gefunden und präsentieren eine wuchtige Neukonstruktion jenseits unserer üblichen Seh- und Hörgewohnheiten.

Mit anschließendem Nachgespräch.

Veranstaltungsort und Adresse

ZAK Zirkus und Artistik Zentrum, An der Schanz 6, 50735 Köln

    30. Mai 2020

  • Sa
    30.05.2020
    18:00

CIRCUS DANCE FESTIVAL: Watwilla - Hauruck (Junge Wilde)

Diese Veranstaltung in Köln (Riehl, Nippes) wurde von MTellmannKulturmanagement veröffentlicht. CIRCUS DANCE FESTIVAL: Watwilla - Hauruck (Junge Wilde) ist den Rubriken Festival, Tanz und Performance zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Fr
16. Okt
Line Dancen – immer & überall Probieren statt studieren Was ist Line Dance überhaupt? Line Dance ist eine…
Konzil, Konstanz