Lesung: Wieso wir nach dem Tode leben!

Lesung aus dem Werk „Im Lichte der Wahrheit, Gralsbotschaft“ von Abd-ru-shin

Geburt und Tod sind der Anfang und das Ende des Erdenlebens. Die Gralsbotschaft gibt verständliche Erklärungen darüber, daß wir nach dem Tode weiterleben und was uns nach dem Abscheiden aus dem Erdenleben erwartet. Die Lesung beinhaltet drei Ausschnitte: Den Vorgang des Sterbens und des Todes selbst, ferner die Gesetzmäßigkeiten des Lebens, die maßgeblich mitbestimmen, was wir im Jenseits erleben werden und abschließend die Anfangsgeschichte einer abgeschiedenen Seele im Jenseits.

Der Vortragende, Sebastian Amling, geboren in Trier, war Pilot einer deutschen Fluglinie. Im Rahmen seiner beruflichen Tätigkeit befaßte er sich intensiv mit physikalischen Naturgesetzen, die ihn darüber hinaus veranlaßten, sich mit weltanschaulichen Fragen auseinanderzusetzen.

Veranstaltungsort und Adresse

Thon-Dittmer-Palais, Konferenzraum 2, Haidplatz 8, 93047 Regensburg

    2. April 2020

  • Do
    2.Apr
    19:30

Lesung: Wieso wir nach dem Tode leben!

Diese Veranstaltung in Regensburg (Innenstadt) wurde von Veranstalter-32111 veröffentlicht. Lesung: Wieso wir nach dem Tode leben! ist den Rubriken Lesung, Vortrag, Glaube und Spiritualität zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Fr
29. Mai
20:30
Der Schwarze Tod ist zurück. Zum Glück nur als Gruseltour durch die Frankfurter City. Erfahren Sie vom…
vor dem CineStar Metropolis, Frankfurt
Sa
26. Sep
19:00
Berlin in den turbulenten Fünfzigern. Unter den Linden feiert die Filmkomödie „Drei Mädel für Herrn Himmelreich“…
Habel am Reichstag, Berlin