Entfällt leider wegen Corona-Pandemie! - Klingendes Fastentuch - Musikalische Meditation zum Karfreitag in der Herz-Jesu-Kirche

Entfällt leider wegen Corona-Pandemie!


Klingendes Fastentuch
Musikalische Meditation zum Karfreitag in der Herz-Jesu-Kirche
Bilder, Chormusik und Texte zum großen Zittauer Fastentuch von 1472

Wie schon in den vergangenen Jahren, findet auch am kommenden Karfreitag, dem 10. April 2020, um 21 Uhr in der Herz-Jesu-Kirche Ludwigshafen (Mundenheimer Straße 216) wieder eine musikalische Meditation bei Kerzenschein statt. Das Ensemble Vokalissimo Ludwigshafen musiziert unter der Leitung von Markus Braun.
Im Mittelpunkt stehen Projektionen des Zittauer Fastentuches von 1472 und A-cappella-Werke von der franko-flämischen Musik bis zum 20. Jahrhundert. Darunter sind Werke von Bach, Bardos, Compère, Crüger, Gallus, Isaac, Graun, u.a.. Die Motetten und Choräle werden den einzelnen Szenen des Passionszyklus‘ zugeordnet und bringen somit das Fastentuch zum Klingen. Bibellesungen und Bildbeschreibungen runden das Programm ab.
Fastentücher sind ein historisches Phänomen der Spiritualität und Liturgie des Mittelalters. In der österlichen Bußzeit verhüllten sie Kreuze, Bilder, Reliquien, Buntglasfenster oder auch den ganzen Altarraum. Auch heute werden in manchen Kirchen noch (moderne) Hungertücher, wie sie heute heißen, aufgehängt. Das Zittauer Tuch gilt als eines der interessantesten unter den wenigen Fastentüchern, die erhalten geblieben sind. Auf einer Fläche von 8,20 x 6,80m illustriert das bemalte leinene Tuch die Heilsgeschichte. Es wird damit zu einer lebendigen Bibel für den Betrachter.
Bibellesungen und Bildbeschreibungen runden das Programm ab.
Das Ensemble Vokalissimo Ludwigshafen und die Pfarrgemeinde Hll. Petrus und Paulus bedanken sich für die freundliche Unterstützung der Städtischen Museen Zittau und die Überlassung der Bilddateien.
Der Impuls zu diesem Projekt war ein Besuch der Kirche zum Heiligen Kreuz in Zittau von Chorleiter Markus Braun anlässlich eines Aufenthaltes im Zittauer Gebirge. Beim Anblick einzelner Szenen kamen ihm verschiedene Chorstücke in den Sinn. Daraus wurde die Idee, den Passionzyklus der über fünfhundert Jahre alten „Bilderbibel“ in Klang umzusetzen.

Der Eintritt ist frei.


Weitere Informationen zum Großen Zittauer Fastentuch:

https://zittau.de/de/tourismus-kultur-freizeit/sehenswertes/städtische-museen/museum-kirche-zum-heiligen-kreuz

https://de.wikipedia.org/wiki/Großes_Zittauer_Fastentuch


Vorschau Kirchenmusik in Herz Jesu:

3.5, 17 Uhr, 17 Uhr, Kath. Kirche Herz-Jesu
Musikalisches Abendlob (Marien-Vesper )
Gregorianische Gesänge
Chor- und Instrumentalmusik von Bach, Braun, Telemann und Vecchi
Ulrike Braun, Violine
Schola Herz Jesu
Mitglieder von Vokalissimo Ludwigshafen
Leitung: Markus Braun

17.5.2020, 9.30 Uhr, Kirche Herz-Jesu
Choralamt zum 6. Sonntag der Osterzeit
Gregorianische Gesänge
Schola Herz Jesu
Leitung: Markus Braun
Eine projektorientierte Teilnahme ist möglich! (Probe am Fr.,15.5.2020, 19.30 Uhr Eingang Rottstraße) Info-Tel.: 0621/5296945

5.-7.6.2020 Pfarrsaal/Pfarrkirche Herz-Jesu,
Chorprojekt „English Cathedral Sounds“
Geistliche englische Chormusik von der Renaissance bis zur Gegenwart bildet den Inhalt des Chorwochenendes. Die annähernd 500jährige englische Chormusiktradition stellt ein reiches Repertoire zur Verfügung, aus dem ein vielfältiger Querschnitt ausgewählt werden kann. Abhängig von der Anzahl und Stimmenzugehörigkeit der Mitwirkenden wird die genaue Werkauswahl erfolgen. Eine körperorientierte chorische Stimmbildung ergänzt die Programmerarbeitung in Register- und Gesamtproben.
Das Chorprojekt endet mit der Gestaltung eines „Evensongs“ nach dem Vorbild des musikalisch reich ausgeschmückten Abendlobes der anglikanischen Kirche, wie es bis heute in englischen Kathedralen und Colleges gefeiert wird. Der „Evensong“ gehört neben den sonntäglichen Gottesdiensten zu den Kernaufgaben der „cathedral choristers“ und „college choirs“ und wird von diesen an vielen Orten mehrmals in der Woche gestaltet.
Zielgruppe: Interessierte, aufgeschlossene und erfahrene ChorsängerInnen
Leitung: Markus Braun, Ludwigshafen (Gesamtleitung); Ulrike Braun, Ludwigshafen (Musikwissenschaftliche Einführung und musikalische Assistenz)
Kurszeiten: Beginn 5.6.2020, 18 Uhr; Ende: 7.6.2020, 18.30 Uhr
Anmeldung: Kath. Pfarramt Petrus und Paulus, Wredestr. 24
67059 Ludwigshafen, Tel. 0621 / 511255
E-Mail: Pfarramt.LU.Hll-Petrus-und-Paulus@Bistum-Speyer.de
Info: braun.amj-rlp-saar@gmx.de
Anmeldeschluss: Mo., 25.5.2020
Kursgebühr inkl. Verpflegung:
AMJ-Mitgl. 35,- € / ermäßigt 30,- €
Nichtmitgl. 40,- € / ermäßigt 35,- €

7.6.2020, 17 Uhr, Kath. Kirche Herz-Jesu
Evensong
Englische Chor- und Orgelmusik
Teilnehmer des Chorprojektes
Vokalissimo Ludwigshafen
Leitung: Markus Braun

Veranstaltungsort und Adresse

Kath. Kirche Herz Jesu, Mundenheimer-Straße 216, 67061 Ludwigshafen

    10. April 2020

  • Fr
    10.04.2020
    21:00

Entfällt leider wegen Corona-Pandemie! - Klingendes Fastentuch - Musikalische Meditation zum Karfreitag in der Herz-Jesu-Kirche

Diese Veranstaltung in Ludwigshafen (Mundenheim) wurde von VokalissimoLudwigshafen veröffentlicht. Entfällt leider wegen Corona-Pandemie! - Klingendes Fastentuch - Musikalische Meditation zum Karfreitag in der Herz-Jesu-Kirche ist den Rubriken Kirchenmusik, Chormusik, Geistliche Musik und Bildprojektionen zugeordnet.

Bilder (2)