Hütte Rockt Festival 14

Massive Band-Welle zum Jahresstart
Das Jahr 2020 startet mit einer massiven Bandwelle:
12 weitere Acts haben dem Hütte Rockt Festival zugesagt! Dabei geht die Nachricht fast unter, dass PUDDLE OF MUDD ihre Deutschland-Termine absagen mussten.

"You are so Rock´n´Roll" - Direkt aus dem Nicht-EU-Land England importiert wurden die Briten THE SUBWAYS, dessen Melodien zum Mitsingen und die treibende Kraft der Rhythmusgruppe zu Moshen einladen. Zu ihrem Hit "Rock & Roll Queen" wird bestimmt auch auf dem Hütte Rockt Festival das ein oder andere Pärchen zusammen finden.

Abseits der Norm krempeln GROSSSTADTGEFLÜSTER bereits seit 2003 die Musikwelt auf links. In der Berliner F***t-Euch-Allee machen sie es sich mit neuen Freunden auf ihrer Couch bequem. Gute Laune ist vorprogrammiert, wenn die 3 Chaot*Innen die Bühne betreten. Elektronische Klänge treffen auf Pop und Punk, eine sehr explosive Mischung - Konfetti & Yeah - das Jahr kann losgehen!

Ein Uhrgestein des deutschen Raps, FERRIS bis 2018 Mitglied der Elektrorocker Deichkind, leitet nun seine Rock-Ära ein! Singend und schreiend statt rappend, Gitarrenriffs statt Beats, Stilbrüche und Genrewechsel gehörten schon immer zu Ferris. So hart hat man den vielseitige Wahl-Hamburger noch nicht erlebt.

SONDASCHULE, die Ska-Punks aus dem Pott sind mittlerweile ein echtes Genres-Aushängeschild. Ausverkaufte Headliner-Shows und drei Top Ten Alben in Folge sprechen für sich. Im 18. Band-Jahr befinden sich Sondaschule in der heißesten Phase ihrer Geschichte. Ihre selbstironischen Texte sind komplett auf Deutsch geschrieben und spiegeln ihren Alltag wider. Ganz nebenbei setzen die Jungs ein wichtiges Statement für Weltoffenheit und gelebten Multikulturalismus.

Die (fast) Erfinder des Rockabillys, BOPPIN´B, touren seit 35 Jahren durch die Welt, haben in der Zeit über 5000 Konzerte gemeistert, und sich mit ihrer Musik mit Elementen aus Ska, Swing, Punk und Pop in die Herzen der Fans gespielt.

MILLIARDEN. Das sind viele. Indie-Pop trifft Retro-Deutschpunk! Zwischen verzerrten Gitarren und übersteuerten Synthesizern stehen Ben und Johannes und erinnern ein wenig an Ton Steine Scherben, mit denen die Beiden sogar schon getourt sind.

Die beziehungsunfähige, politisch brüchige Generation vertreten ANTIHELD mit dreckigen, sehr persönlichen Texten. Raue, ehrliche, deutschsprachige Popmusik.

Dazu gesellen sich einige regionale, aufstrebende Neubestätigungen: ABOUT MONSTERS, BRANDMAN, BURGER WEEKENDS, TRADEGY OF MINE, NORTH ALONE & THE UNEXPECTED!

"Wie bei jedem Mal bemühen wir uns auch für 2020 nach Kräften ein tolles und vielfältiges Line-Up auf die Beine zu stellen. Die neue Bandwelle zeigt, meinen wir, dass uns dies bisher auch wieder echt gut gelingt", freut sich Marius Kleinheider, der 1 Vorsitzende des Hütte Rockt e.V. und verrät: "Persönlich freue ich mich vor allem auf Sondaschule. Die Jungs haben uns schon ein paarmal beehrt und dabei immer eine tolle Show geliefert. Und auch unsere Arbeitsgruppe "Lokale Bands" macht bisher einen großartigen Job und hat schon einige vielversprechende Acts entdeckt und zu uns nach Georgsmarienhütte gelockt."

Der Warm-Up-Tag am Donnerstag wird auch in diesem Jahr komplett kostenlos sein. Neben einem vollwertigen Live-Musikprogramm auf der Zeltbühne wird das Festival dabei am Nachmittag mit "HÜTTE ROCKT KIDS IN CONCERT" eröffnet. Das familiengerechte Gratis-Konzert als Auftakt der Veranstaltung ist für den Hütte Rockt e.V. ein wichtiges Anliegen und wird, nach dem Großen Erfolg im Vorjahr, sogar noch erweitert. Gleich zwei kindgerechte Bands werden bei freiem Eintritt für Stimmung sorgen.

Ab sofort sind V.I.P. Tickets für 125 € pro Tag unter vip@huette-rockt.de bestellbar. Darin enthalten ist der Zugang zur V.I.P. Area sowie all "you can eat and drink" von 14:00 Uhr - 00:30 Uhr.

Übrigens, wer sich noch Kombitickets der günstigen Preisstufe 1 ab 45 € sichern will, sollte schnell sein. Die Tickets gibt es an allen bekannten VVK-Stellen sowie unter www.eventim.de erhältlich. Die Vorverkaufsstellen vor Ort sind Schreibwaren Fröse, Oeseder Straße 78 sowie Kleinheider Hörsysteme, Hindenburgstraße 24, beide in 49124 Georgsmarienhütte.

Bisher bestätigte Acts 2020:
The Subways, Grossstadtgeflüster, Ferris, Sondaschule, Boppin'B, Deine Cousine, Monsters of Liedermaching, Milliarden, Antiheld City Kids Feel The Beat, Raum27, About Monsters, Brandman, Burger Weekends, Tragedy of mine, North Alone, Snareset, Safkan, The Unexpected, Randale & Heavysaurus (Hütte Rockt Kids in concert) u.v.m.

Veranstaltungsort und Adresse

Hütte Rockt Festivalgelände, Bielefelder Str. 16, 49124 Georgsmarienhütte

    6. August 2020 - 8. August 2020

  • Do
    6.Aug
    12:00
  • Fr
    7.Aug
    12:00
  • Sa
    8.Aug
    12:00

Hütte Rockt Festival 14

Diese Veranstaltung in Georgsmarienhütte (Harderberg) wurde von SubSounds veröffentlicht. Hütte Rockt Festival 14 ist den Rubriken Festival, Lokal, Rock und Live zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Sa
31. Okt
19:45
Liebenburghalle, Namborn
Sa
26. Sep
11:00
Wasserburg Heldrungen, Heldrungen
Sa
14. Nov
14:00
ISR International School on the Rhine, Neuss